wamiz-v3_1

Werbung

Flug mit zwei Kätzchen: Sie braucht die Kotztüte nach der Landung!

Ein Flug mit Katzen © Shutterstock

Diesen Lufthansa-Flug von München nach Washington D.C. wird die 26-Jährige nie im Leben vergessen. Eigentlich freut sie sich auf Zuhause, doch was mit ihrem Kater Milo passiert, dreht ihr am Ende den Magen um.

von Stefanie Gräf, 15.10.2019

Das Desaster passiert am 3. Oktober: Molly F. fliegt von Deutschland aus zurück in ihre Heimatstadt Washington D.C. (USA). Ihre beiden Kater Beau und Milo sind ebenfalls an Bord, doch den Bestimmungen der Airline gemäß müssen die zwei im Gepäckraum mitfliegen. Nicht ungewöhnlich.

Lufthansa verliert einen Kater

Doch als die junge Frau die Kater abholen will, wird ihr vor lauter Entsetzen speiübel. Ein Mitarbeiter von Lufthansa erwartet sie bei der Gepäckabholung mit den beiden Transportkäfigen. Während bei Milo alles ist, wie es sein sollte, ist der Käfig von Beau deutlich beschädigt – und leer. Wie man ihr erklärt, wurde die Tür unglücklicherweise eingedrückt, dadurch hatte Beau die Möglichkeit zu entwischen. Wie spätere Recherchen der Airline ergaben, kam es zu der Beschädigung auf dem Weg vom Flugzeug zur Gepäckausgabe.

Suche am Flughafen in Washington erfolglos

Seither wird mit Hochdruck nach dem entlaufenen Kater auf dem gesamten Geländes des Dulles International Airports gesucht. Sowohl die Halterin als auch die Lufthansa fahnden mit Plakaten, Flyern, Suchhunden und Lebendfallen nach dem Ausreißer.

 

I flew home after 4 years stationed in Germany last night only to lose my cat, Milo, at Dulles airport, D.C., somewhere...

Posted by Molly Jean on Friday, October 4, 2019