Wamiz Logo

Werbung

Kätzchen und Staubsauger: Tierheimbesucher flippen aus, als sie sehen, was die Pflegerin da treibt

Eller und der Staubsauger © Tierheim Treuen / Facebook

Bei diesen Bildern bleibt einem der Mund offen stehen! Denn was Kater „Eller“ da aushält, ist zu viel für die meisten anderen Katzen. Denn die Pflegerin kommt ausgerechnet mit dem „Staubsaugermonster“.

von Stefanie Gräf, 15.10.2019

Für die allermeisten Hunde und Katzen bedeutet ein Staubsauger vor allem eins: Mega-Stress. Sie flippen spätestens dann aus, wenn er angeschaltet wird und womöglich noch Kurs auf sie nimmt. Doch Kater Eller aus dem Tierheim Treuen (Vogtland) ist da völlig anders gestrickt.

Denn dieser Stubentiger ist ein echter Fan der lauten Geräte und genießt es, sich nach allen Regeln der Kunst damit absaugen zu lassen. Eller liebt sein tägliches Staubsauger-Date. Die Facebook-User sind verblüfft, kommentieren den Clip mit Einträgen wie diesem:

„Neeeeeeein! Wie cool ist der denn????“

Im Tierheim entdeckte man seine Vorliebe, weil der Kater sich immer dicht neben den Sauger legte, wenn der in Betrieb war. Irgendwann hielt jemand aus Spaß die Düse an sein Fell – und erntete regelrechte Begeisterungsstürme. Eller liebt es!

Seither besteht der Kater auf die Massage mit dem Sauger. Positiver Nebeneffekt: Auch lose Haare sind so kein Thema mehr.

 
Kater "Eller" genießt sein tägliches Wellness-Ritual

Kater "Eller" genießt sein tägliches Wellness-Ritual (Wenn` s schee macht...)

Posted by Tierheim Treuen on Sunday, September 29, 2019