wamiz-v3_1

Werbung

Im Flugzeug sitzt ein Golden Retriever. Plötzlich haben alle Passagiere einen Lachanfall!

Hund guckt zwischen Sitzen durch
© Facebook @Ursula Daphne Aitchison

Ein Flug wie kein anderer!

von Leonie Brinkmann, 04.10.2019

Mit dem Flugzeug zu fliegen bedeutet für manche Stress pur. Zum Glück gilt das nicht für alle Reisen und manche hinterlassen sogar die ein oder anderen schönen Erinnerungen!

Hund an Bord

Ursula Daphne Aitchison möchte von London nach Ibiza fliegen und beschließt kurzerhand, ihren Wauwau in den Flieger mitzunehmen. Eine große Premiere für den Golden Retriever namens Huxley, der noch nie zuvor eine Pfote in ein Flugzeug gesetzt hat.

Schnell fängt er an sich zu langweilen und geht im Flugzeug spazieren. Der Platz neben dem Passagier, der vor seinem Frauchen sitzt, scheint es ihm besonders angetan zu haben und so zieht er kurzerhand dorthin um. Begeistert macht sein neuer Sitznachbar Fotos von sich und dem Hund, um das einmalige Erlebnis festzuhalten.

One-Dog-Show im Flieger

Doch plötzlich hört Huxley das wohlbekannte Geräusch einer Chips-Tüte: Und ihm läuft das Wasser im Mund zusammen. Schnell schiebt er in der Hoffnung auf ein Leckerli seinen Kopf zwischen den Sitzen hindurch.

Den Passagieren bietet sich so ein urkomischer Anblick: Der Kopf des Hundes ist zwischen zwei Sitzen eingeklemmt und seine Zunge hängt lang heraus. Bei so einem lustigen Fluggast an Bord, wird das Multimedia-Programm fast überflüssig.

 

"j'ai entendu le passager de derrière ouvrir un paquet de chips" crédits : Hugo and Ursula

Posted by Wamiz on Thursday, September 19, 2019