wamiz-v3_1

Werbung

Mann zieht bei Hund im Tierheim ein. Doch er ist kein Idiot, sondern ein Genie!

Mann mit Hund © Mission Driven - Facebook

Scott Poore aus Kansas liebt Tiere und stellt dies unter Beweis, als er in ein Tierheim zieht, um der 3-jährigen Terrier-Mischlings-Hündin Queen Beistand zu leisten.

von Leonie Brinkmann, 26.09.2019

Bereits 400 Tage lebt Queen in dem Tierheim Great Plains Society for the Prevention of Cruelty to Animals (SPCA), und noch immer kann sie nicht vermittelt werden.

Mit Leib und Seele für die Tiere

Als Scott erfährt, dass es Schwierigkeiten gibt, für Queen eine neue Familie zu finden und sie deswegen niedergeschlagen ist, beschließt er, zu ihr ins Tierheim zu ziehen.

 

The Big Announcement ūüźĺ

Posted by Mission Driven on Tuesday, September 17, 2019

 

Mit seiner Initiative Mission Driven widmet Scott sein Leben den Tieren. Er organisiert Spendenaktionen und hilft Hunden, ein liebevolles Zuhause zu finden.

Hoffnung für Queen

„Sie ist wahrscheinlich der warmherzigste und liebenswerteste Hund, mit dem ich je gearbeitet habe. Sie strotzt nur so vor Energie“, berichtet Scott.

„Sie ist so sanftmütig und liebevoll, doch in den letzten Monaten hat sie einfach die Hoffnung verloren, und das hat mich auch zu dieser Aktion motiviert. Ich will nicht zulassen, dass sie die Hoffnung aufgibt.“

Um die Aufmerksamkeit von Menschen zu erregen, die einen süßen Hund adoptieren möchten, dekoriert er Queens Zwinger mit Kuscheltieren und Bildern. Auch über die sozialen Medien sucht er nach einem geeigneten Zuhause für die Hündin und bis er fündig geworden ist, lebt er halt bei Queen im Tierheim.

 

My Roomate ūüźĺ “Queen” Terrier Mix 3 Years Old 400 Days in the shelter... If you would like more information or to schedule a meet and greet, please contact Great Plains SPCA. Thank you! We ‚̧ԳŹ you, Queen!

Posted by Mission Driven on Tuesday, September 17, 2019