wamiz-v3_1

Werbung

Sein Kätzchen verschwindet: Als er sich bei eBay einloggt, bleibt sein Herz stehen

Katze auf ebay
© Shutterstock

Ein wahrer Schock für den Familienvater, der noch immer auf der Suche nach seinem geliebten Kätzchen war.

von Aleksandra Pazik, 23.09.2019

Mohammad Qadomi lebt mit seinen drei Kindern im Alter von zwei, fünf und sieben Jahren im englischen Birmingham. Erst vor kurzem adoptiert die Familie eine weiße Katze namens Luna. Die Kinder lieben es, mit dem kleinen Schmusetiger ihre Zeit zu verbringen. Schnell wird das Kätzchen zum Familienmitglied.

Ein schreckliches Verschwinden

Leider verschwindet die kleine Katze am 21. August spurlos aus dem Garten der Familie und taucht nicht wieder auf. Beim Surfen auf Gumtree (eine Art eBay) erlebt Mohammad schließlich einen Schock: Er findet eine Anzeige, in der seine kleine Luna zum Verkauf steht. Sie muss es sein, da das Kätzchen verschiedenfarbige Augen hat! Das Odd-Eyed-Syndrom, ein oft auch bei Hunden auftretendes Phänomen, ist das Markenzeichen von Luna.

Luna wurde bereits adoptiert

Der Familienvater ist wütend, zumal die kleine Katze für 100 Pfund verkauft wird, und ruft die angegebene Nummer an. Da erfährt er, dass das Kätzchen bereits adoptiert wurde. Die Person am anderen Ende des Telefons will nichts davon hören, reagiert verärgert auf die Anschuldigung und sagt, sie habe die Katze von einem Mann bekommen. Die Polizei kann leider auch nicht helfen, da man nicht beweisen kann, dass es tatsächlich das Kätzchen von Mohammads Familie ist.

Wir raten grundsätzlich davon ab, Tiere über eBay und andere Internetplattformen zu kaufen. Suchen Sie stattdessen lieber im Tierheim oder bei einem seriösen Züchter nach einem neuen Familienmitglied.

Luna
Kätzchen Luna wurde vermutlich aus einem Garten gestohlen und im Internet vertickt© Privat