wamiz-v3_1

Werbung

Hund zerfetzt Buch: Als er den Titel sieht, lacht er sich kaputt

Der Hund zerfetzt das Buch
© YouTube / Screenshot

Dass Hunde manchmal Dinge kaputt machen, kommt öfter vor. Rüde Rev reißt ein Buch kurz und klein und setzt noch einen drauf. Über den Buchtitel lachen alle Tränen.

von Stefanie Gräf, 20.09.2019

Zerknabberte Schuhe, angenagte Stuhlbeine, durch die ganze Wohnung verteiltes Toilettenpapier – so etwas machen viele Hunde, wenn sie sich langweilen. Wie Rüde Rev, der eigentlich am liebsten im Park herumtobt, wie sein Halter berichtet.

Der junge Mann mit dem Nickname „Eldermisanthropy22“ hat jetzt bei YouTube ein urkomisches Video veröffentlicht. Es zeigt, was der spielwütige Rev in der Wohnung angerichtet hat, während sein Herrchen in der Schule war. Rev hat sich ein Buch geschnappt und nach allen Regeln der Kunst in tausend winzige Fetzchen zerlegt. Als sein Halter wieder nach Hause kommt, versucht der Rüde noch – freudig schwanzwedelnd – die Überreste verschämt zu verstecken.

Guide to a wellbehaved dog
Der Titel des Werkes, über das Hund Rev hergefallen ist© Screenshot / YouTube

Der Clou der Geschichte

Eldermisanthropy22 zückt die Kamera und dokumentiert das Chaos. Langsam fokussiert er ein Papierstück – es ist der Buchtitel. Das Buch, das sich der freche Vierbeiner ausgerechnet geschnappt hat, ist:

„Zak George's Guide to well-behaved Dog.

Zu deutsch heißt das Ganze: Anleitung für einen gut erzogenen Hund.

Hier gibt es offensichtlich noch Luft nach oben. Dabei gibt es einige gute Methoden, um lebhafte Hunde zu beschäftigen.