Das ultimative Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Sie lässt ihr Baby allein vorm Fernseher und vergisst dabei, dass ihr Pitbull im Zimmer ist

Die Aufnahme ist wirklich ungewöhnlich. Der riesige Pitbull Max tut alles, um an den leckeren Keks des Babys zu kommen.

von Carina Petermann

Am 22.04.20, 10:45 veröffentlicht

Pitbull will Babykeks

Das eine Minute lange Video zeigt, wie sich der riesige Pitbull und das Baby einen erbitterten Kampf liefern: Einen Anstarr-Wettbewerb. Denn der Vierbeiner hat ein Ziel. Er will auf diese Weise den schmackhaften Babykeks in der Hand des Kleinkindes ergattern.

Max der Pitbull zeigt, wie geduldig er sein kann, wenn er etwas haben will. Und tatsächlich scheint seine Taktik aufzugehen: Als das Baby nicht aufpasst, schnappt sich der Pitbull den Keks.

Ein sanfter Dieb

Sanft stiehlt er dem Baby die Leckerei aus der Hand, alles unter den wachsamen Augen der Mutter des Kindes. Er kehrt zu seinem Platz auf dem Teppich zurück und verspeist dort sein Diebesgut, um keine Spuren zu hinterlassen.

Achtung ⛔ Ganz gleich wie süß dieses Video ist: Wir warnen eindringlich davor, Babys und Kleinkinder unbeaufsichtigt mit Hunden (egal welcher Größe oder Rasse) allein zu lassen. Auch freundliche und sanfte Hunde können negativ reagieren, wenn Kinder beim Spielen zu grob werden oder die Warnsignale des Tieres nicht deuten können.