wamiz-v3_1

Werbung

Selkirk-Rex-Pärchen bekommt zuckersüße Baby-Kätzchen. Sie sind zum Verlieben!

Die glücklichen Eltern
© Instagram / gina_and_gepetto

Bei diesem Anblick kriegen Katzen-Fans garantiert Herzchenaugen! Die wuschelige Viererbande mit den mürrischen Gesichtchen erobert die Herzen im Sturm.

von Stefanie Gräf, 21.09.2019

Von Tony, Manny, Sosa und Elvira kann man gar nicht genug bekommen. Denn bei diesen herzigen Kitten besteht akute Zuckerschock-Gefahr. Zwar gibt es bereits jede Menge an niedlichen Fotos und Filmen von süßen Katzenkindern im Netz, aber das hier ist die Königsklasse.

Mega-niedlich

Die vor vier Monaten geborenen Babys sind aber auch einfach zu niedlich mit den fragenden Knopfaugen, dem stockernsten bis mürrischen Blick und dem extra-flauschigen, gekringelten Fell. 

Sie sind Vertreter der seltenen und auch eher weniger bekannten Rasse Selkirk Rex. Das Besondere: Ihr Fell ist lockig. Deshalb wirken sie wie ein kleines Schäfchen. In Kombination mit dem stets etwas „strengen“ Blick einfach eine unschlagbare Kombination!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Selkirk Rex Cattery (@gina_and_gepetto) on

Stars im Netz

Zu sehen sind die Kleinen bei Instagram auf dem Account „gina_and_gepetto“. Gina und Kater Gepetto sind nämlich Mama und Ziehvater der Kleinen. Denn Kater Gepetto ist gar nicht der natürliche Papa der Minis, hat sie aber quasi adoptiert. Rund 40.000 Follower verfolgen das Leben der sechs inzwischen und freuen sich über die niedlichen Szenen aus dem Leben der Baby-Katzen.

Sollte also mal schlechte Laune drohen, dann ist ein Besuch bei dieser Katzencombo genau das Richtige. Sie zaubern einem garantiert ein Lächeln ins Gesicht!
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Selkirk Rex Cattery (@gina_and_gepetto) on

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Selkirk Rex Cattery (@gina_and_gepetto) on