News :
wamiz-v3_1

Werbung

Für Fetisch-Website: Frau drückt Welpe glühende Zigarette ins Auge und filmt alles

Frau und Hund
© Facebook @SPCA Singapour

Die Grausamkeit dieser Frau ist unbeschreiblich.

von Leonie Brinkmann, 09.09.2019

Die Gesellschaft zur Prävention von Gewalt gegen Tiere aus Singapur (SPCA) hat es zurzeit mit einem Fall abscheulicher Tierquälerei zu tun.

Im Internet kursiert ein Video, das den Zorn und die Empörung aller auf sich zieht: Darauf ist zu sehen, wie eine Frau über zwei Minuten immer wieder ihre Zigarette in den Augen eines wehrlosen Welpen ausdrückt. Dieser muss die Misshandlung über sich ergehen lassen, und die Frau scheint sich daran nicht im Geringsten zu stören.

Frau mit Hund©Facebook @SPCA Singapour

Es kommt noch schlimmer: Mit seinem zugeklebten Maul kann das arme Tier noch nicht einmal schreien, als die Frau ihm kurz darauf die Beinchen bricht.

Bisher konnte die Täterin noch nicht identifiziert werden, und man weiß auch nicht, ob das Video in Singapur gedreht worden ist. Die SPCA ermittelt weiter und bittet darum, das Video nicht mehr zu teilen, denn manche Organisationen verdienen mit derartigen Tierquäler-Videos Geld.