❗️ Teste gratis Katzenfutter ❗️

Werbung

Österreicherin findet einen Hund. Als sie seine Rute sieht, verliert sie die Kontrolle!

Hund mit Pflegerin dog-sad
© Tierschutzhof Pfotenhilfe

Das kleine Bündel liegt zitternd neben der Fahrbahn – ein ausgesetzter kleiner Hund. Doch als die Leute näherkommen, um nach ihm zu sehen, glauben sie, dass sie mitten in einem Horrorfilm gelandet sind.

von Stefanie Gräf , 17.11.2019

An diesem Tag erwartet einen in der ansonsten eher idyllischen Grenzregion Oberösterreich/Salzburg ein wirklich grauenhafter Anblick. Denn der kleine Hund am Straßenrand liegt mitten in einer Blutlache, die stetig größer wird. Seine Finder brauchen aber einen Moment, um die ganze grausame Wahrheit zu begreifen. Denn irgendein kranker Mensch hat sich an dem auf brutalstmögliche Art und Weise vergangen: Dem Hund wurde nicht nur die Rute abgehackt, sondern auch beide Hinterbeine!

Sofortige OP für Karli

Seine Retter bringen den kleinen Kerl umgehend zum Tierschutzhof Pfotenhilfe in Lochen, die Mitarbeiter alarmieren den Tierarzt, der sofort alles für die Not-OP vorbereitet. Denn die Stümpfe an den Beinen und der Rute müssen dringend versorgt werden. Als das Schlimmste überstanden ist, fällt zudem der schlechte Zustand des Hundes auf: Er ist voller Flöhe, das Fell ist verfilzt und seine Zähne sind ebenfalls in einem üblen Zustand.

Offensichtlich hat der Halter sich schon länger nicht mehr richtig um „Karli“, wie das Hündchen ohne Hinterbeine und Rute getauft wurde, gekümmert. Die Tierheimmitarbeiter vermuten, dass es sich um eine Art „Bestrafung“ gehandelt haben könnte.

 

Beine abgehackt? und ausgesetzt - helfen Sie Karli! Karli wurde Opfer einer unfassbaren Grausamkeit, die ihn für sein...

Posted by PFOTENHILFE Lochen on Thursday, August 22, 2019

Spenden für eine bessere Zukunft

Inzwischen geht es Karli trotz der erlittenen Verstümmelungen wieder besser. Alle sind gerührt, wie menschenfreundlich und munter noch immer ist. Allerdings benötigt er dringend einen speziellen Rollstuhl, um wieder mobil zu sein.