News :
wamiz-v3_1

Werbung

Mechaniker rettet eingeklemmtes Kätzchen. Dann trifft er eine fabelhafte Entscheidung!

Kätzchen unter Auto eingequetscht
© Facebook/Auto Zeilinger GmbH

Als er das klägliche Miauen in seinem Auto hört, fährt der Besitzer sofort in die nächste Werkstatt. Erst lachen die Mechaniker noch, doch als sie selbst das Geräusch hören, startet eine fieberhafte Rettungsaktion.

von Stefanie Gräf, 24.08.2019

Dass Autos plötzlich Geräusche machen, das kennen Fahrer leider zur Genüge. Doch als statt eines Klapperns ein zartes „Miau“ beim Anlassen des Motors erklingt, steuert der Pkw-Besitzer sofort ein Autohaus in Dietersheim (Nordbayern) an. 

Jagd auf eine Unsichtbare

Erst amüsieren sich die Mechaniker von Autohaus Zeilinger über die Geschichte – doch als sie plötzlich selbst das Maunzen aus dem Fahrzeuginneren hören, stockt ihnen der Atem. Sicherheitshalber fragen sie noch einmal genau nach: Könnte irgendwo ein vergessenes Spielzeug liegen? Da der Autobesitzer das ausschließt, beginnt sofort eine fieberhafte Suchaktion im Motorraum. 

Zu dritt kontrollieren sie zunächst die Beifahrerseite. Nichts! Sie sehen sich ratlos an – da kommt wieder ein Miauen. Die Katze ist offensichtlich noch irgendwo da drin, steckt vermutlich fest, aber sie ist nicht genau zu lokalisieren. 

Zwei Stunden später

Mit Hochdruck fahren die Mechaniker mit der Rettungsmission fort, suchen verzweifelt und konzentriert nach dem eingeklemmten Tier. Die Zeit verrinnt. Nach gut zwei Stunden dann endlich ein Jubelschrei: Geschafft! Plötzlich holen sie ein zerzaustes, aber unverletztes Kätzchen hervor. Stolz wird davon ein Beweisfoto geschossen, das postwendend bei Facebook veröffentlicht wird.

 

Die kleine Samtpfote war über den Unterboden in Richtung Fahrerseite gekrabbelt und hatte sich dabei verklemmt. Leider kommt es immer wieder einmal vor, dass sich Katzenkinder in den Motorräumen von Autos verstecken. In diesem Fall sind für die Suche nach dem Tier Kosten von rund 400 Euro entstanden, die aber möglicherweise die Versicherung übernimmt.

Happy End für das Kätzchen: Der kleine Abenteurer hat auf dem Bauernhof eines Mechanikers ein neues Zuhause gefunden.