wamiz-v3_1

Werbung

Heldenhafter Pitbull: Sie tut das Unmögliche, um ihre Familie vor einem schrecklichen Schicksal zu bewahren

Sadie liebt ihre Familie ganz besonders © Youtube / Eyewitness News ABC7NY

Der Pitbull befreit sich in brenzliger Lage aus dem Haus. Nur weil die Hündin die Polizei rechtzeitig vor einem Gasleck im Keller warnt, kann die Familie gerettet werden. Eine echte Hundeheldin!

von Stefanie Gräf, 15.08.2019

Die Treue von Hunden ist schon sprichwörtlich - und tatsächlich tun unsere vierbeinigen Begleiter im echten Leben alles, um ihre Familien zu beschützen.

Diese Pitbull-Hündin ist eine Heldin

Diese tapfere Hündin hat es in die Schlagzeilen geschafft, weil sie wirklich alles für seine Menschen getan hätte: Sadie. Sie ist ein Pitbull aus Westchester County im US-Bundesstaat New York.

An einem Mittwochnachmittag erhält die Polizei eine Meldung, dass ein bellender Hund frei auf einem Anwesen in der Stadt herumrennt. Als sie dort ankommen, sehen die Polizisten das Tier sofort - aber noch wissen sie nicht, was noch kommen soll!

Plötzlich rennt der Hund los und die Beamten hinterher. Die Jagd geht durch mehrere Straßen und am Ende landen alle wieder im Hinterhof des Hauses.

Sadie ist entschlossen, ihre Familie zu retten

Jetzt fällt den Polizisten die offene Glastür auf und auch ein Zaun ist kaputt. Ihnen dämmert langsam, dass hier etwas nicht stimmt.

Sadie bellt immer weiter und es wirkt so, als ob sie die Polizei auffordert, endlich richtig zu ermitteln. Sie gehen um das Haus herum und plötzlich riechen sie etwas - aus dem Kellerfenster kommt ein intensiver Gasgeruch. Die eilig herbeigerufene Feuerwehr bestätigt den Verdacht: Es tritt Gas aus! Gefahr ist in Verzug!

Als sie ins Haus hineingehen, bemerkt das Team Blut und tiefe Kratzspuren an den Türen. Sadie hatte verzweifelt versucht, hinauszukommen und Hilfe für ihre Familie zu finden - was für ein Heldin!

Serena Costello, Sadies Halterin, ist gerührt über Sadies Verhalten und betont immer wieder: 

„Sie ist eine Heldin. Sie ist UNSERE Heldin.“