News :
wamiz-v3_1

Werbung

Amazon-Paketbote klaut Schnauzer. Das Ende der Geschichte ist hollywoodreif!

Welpe wird gestohlen
© Facebook Richard Guttfield

Ein Paketbote aus den USA ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten, doch dann passiert etwas völlig Unerwartetes.

von Anna Katharina Müller, 01.09.2019

Als Richard Guttfield online Futter für seinen geliebten Welpen bestellt, ahnt er nicht, was passieren würde. Der Paketbote stiehlt den kleinen Schnauzer-Welpen!

Richard Guttfield kontaktiert daraufhin den Amazon-Kundendienst, erhält aber keine Antwort. Dann beschließt er, in größeren Dimensionen zu denken und wendet sich direkt an den obersten Boss von Amazon, Jeff Bezos.

Eine Beschwerde an oberster Stelle

Und zu aller Überraschung antwortet Jeff Bezos trotz vollem Terminkalender auf diesen Hilferuf. Er schickt jemanden, der Richard Guttfield hilft, seinen Hund zu suchen. Innerhalb weniger Stunden werden der Paketbote und das Hündchen tatsächlich gefunden.

Auf Nachfrage der Medien gibt Amazon bekannt, dass der Zusteller nicht mehr für das Unternehmen tätig sei. Das ist er vorher aber auch nicht gewesen, denn er arbeitet bei einem Paketdienst, der für Amazon Pakete ausliefert, aber nicht Teil des Amazon-Unternehmens ist.

Glücklicherweise hat die Geschichte ein Happy End und Richard Guttfield hat seinen Welpen zurück bekommen.

 

Wow! overwhelmed with so many birthdays wishes from so many wonderful friends. I am having the best birthday I have ever...

Posted by Richard Guttfield on Wednesday, July 5, 2017