wamiz-v3_1

Werbung

Kind im Pyjama weint auf der Straße: Als er seine Geschichte hört, fackelt ein Polizist nicht lange

Kind auf der Straße © Facebook / Jill Weatherbee Snow‎

Familie Snow und Hündin Riley wohnen in Spring Hope, im US-Bundesstaat North Carolina. Eines Tages verschwindet Riley von der Bildfläche. Das ist so ganz und gar nicht ihre Art und die Familie macht sich Sorgen um sie. 

von Gabriele Breyer, 02.09.2019

Die ganze Familie ist auf der Suche nach der verschwundenen kleinen Riley. Als der elfjährige Sohn Trey sie dann abends entfernt bellen hört, rennt er noch im Schlafanzug auf die Straße und versucht, sie zu finden. Und es gelingt ihm!

 Doch die Lage ist kritisch. Die kleine Hündin ist am Ende der Straße durch eine morsche Planke in einen mehr als drei Meter tiefen Brunnen gefallen und kämpft verzweifelt ums Überleben. Inzwischen sind auch Treys Eltern vor Ort. Doch die Situation ist aussichtslose. Verzweifelt bricht Trey in Tränen aus. Seine kleine Hündin ist am Ertrinken und niemand kann ihr helfen.

Rettung in letzter Not

Ein zufällig vorbeikommender Polizist eilt herbei, als er den weinenden Jungen im Schlafanzug auf der Straße entdeckt. Eigentlich ist er ja gerade nicht im Dienst. Doch als er erfährt, was da im Gange ist, zögert er nicht eine Sekunde. Er lässt sich vom Vater des Jungen an den Beinen festhalten und in den Brunnen hinunterlassen, wo er den bis zum Hals im kalten Wasser steckenden Hund gerade noch herausfischen kann.

Die inzwischen völlig unterkühlte, erschöpfte und am Kopf verletzte kleine Hündin wird schleunigst zur nächsten Tierklinik gebracht und dort tierärztlich versorgt. Den Tierärzten nach ist es ein Wunder, dass sie dieses Abenteuer überlebt hat. Familie Snow ist natürlich überglücklich und weiß nicht, wie sie dem tapferen Polizisten danken soll, der ihre kleine Riley so heldenhaft gerettet hat. 

 

Dear Sheriff Stone, My name is Trey Snow. I am 11 years old and live in Spring Hope. On Tuesday evening my puppy...

Posted by Jill Weatherbee Snow on Thursday, August 1, 2019