wamiz-v3_1

Werbung

Hund riskiert sein Leben, um seinen Erzfeind zu retten: Der ist nicht mal dankbar!

Hund rettet Katze das Leben © YouTube / Gud b0i

Man stelle sich einmal vor, man rettet das Leben seines größtes Feindes und bekäme nicht einmal ein Dankeschön dafür. Genau das passiert dem hilfsbereiten Hund in diesem Video.

von Anna Katharina Müller, 07.08.2019

Jeder weiß, dass Hunde das Leben von Menschen aufgrund ihrer Treue und Selbstlosigkeit verändern und bereichern können. Doch während die Vierbeiner anderen Menschen und Tieren den Tag (oder das Leben) retten, können sie durchaus selbst in Gefahr geraten. Das ist auch dem Protagonisten dieser Geschichte passiert. Der mutige Hund wird ungewollt zum Helden des Tages.

Das alles für eine Katze!

Wie im Video zu sehe ist, zögert der süße Hund nicht eine Sekunde, ins Wasser zu springen, um seinen schlimmsten Feind zu retten: eine Katze!

Der Stubentiger kämpft im Wasser um sein Leben und kann sich offenbar nicht ohne Hilfe ans Ufer retten. Gerade, als die Katze zu ertrinken droht, kommt ihr der heldenhafte Hund zu Hilfe und holt sie aus dem Wasser heraus.

Wie Katzen eben so sind...

Eigentlich eine tolle Szene, wäre da nicht die Reaktion der Katze. Sie hat nämlich eine eigentümliche Art, dem Hund für seine Heldentat zu danken. Ganz typisch Stubentiger tut sie so, als wäre ihr die Rettung total egal. Diese Eigenschaft kennen viele Katzenhalter nur zu gut.

Glücklicherweise sind der Hund und die Samtpfote bei bester Gesundheit. Beste Freunde werden die Tiere wohl nie werden...