wamiz-v3_1

Werbung

16-jährigen Jack Russell abgegeben: Jahre später schauen sie in die Zeitung und trauen ihren Augen nicht!

Alter Hund © Facebook / No Kill Revolution

Charlie wird im stolzen Alter von 16 Jahren von seinen Besitzern verlassen. Sein Schicksal bewegt jeden, der seine Geschichte hört.

von Anna Katharina Müller, 15.08.2019

Charlie ist ein bezaubernder Hund, der im Alter von 16 Jahren von seinen früheren Besitzern abgegeben wird, weil sie ein Baby erwarten. Er wird in einem Tierheim untergebracht und hat aufgrund seines hohen Alters wenig Chancen auf eine Adoption. Aber das Unglaubliche geschieht und eine Familie beschließt, seine letzten Tage zu den schönsten seines Lebens zu machen.

Ein neues Leben für Charlie

Als sie Charlies Augen sehen, ist die Entscheidung für Stuart und Kim Smith klar:

„Als wir ihn sahen, haben wir keine Sekunde gezögert. Wir wussten, dass er etwas ganz Besonderes ist.”

In seinem neuen Zuhause trifft Charlie seine tierischen Mitbewohner, zwei 12-jährige Hunde, und die drei sind von nun an ein unzertrennliches Team. Stuart und Kim Smith kümmert es nicht, einen älteren Hund zu adoptieren. Sie wollen Charlie alles geben, was er für seine letzten Jahre auf Erden braucht. Sie haben damals keine Ahnung, wie lange der Hund noch leben würde.

Hund Charlie
Charlie mit seinen beiden tierischen Freunden und Halter Stuart Smith© SWNS

Einer der ältesten Hunde Großbritanniens

Mit 23 Jahren (!) ist Charlie einer der ältesten Hunde Großbritanniens und überrascht immer wieder. Trotz seines hohen Alters frisst er viel und gerne, geht für sein Leben gern spazieren - auch wenn er immer mehr Schwierigkeiten hat, sich zu bewegen, und fast nichts mehr sehen kann. Sein Geruchssinn ist aber noch intakt und er liebt es, unterwegs anzuhalten, um zu schnüffeln.

„Wir gehen regelmäßig in die Natur, damit er die frische Luft an seiner Schnauze spüren kann.”

Charlie ist sehr verwöhnt und es fehlt ihm in seinem neuen Zuhause an nichts. Er fährt sogar mit seinen Besitzern in den Urlaub. Das sei das Geheimnis seines hohen Alters, so die Besitzer, die sich freuen, dem alten Hund eine Chance gegeben zu haben.