News :
wamiz-v3_1

Werbung

Ausgesetztes Kätzchen: Als ein Rabe kommt, werden sie Zeuge eines Wunders!

Katze und Rabe
© YouTube / Lisa Fleming

Eine unglaubliche Geschichte, die Tierfreunde auf der ganzen Welt bewegt hat.

von Aleksandra Pazik, 03.08.2019

1999 bemerken Ann und Wally Collito aus Massachusetts ein schwarz-weißes Kätzchen, nicht älter als drei bis vier Monate, das in ihrem Hof herumspaziert. Die Fellnase scheint ganz alleine zu sein und braucht in diesem Alter eigentlich Hilfe, um zu überleben. Das Paar hofft anfangs noch, dass die Mutter des Kätzchens zurückkommen könnte und unternimmt vorerst nichts. Dennoch haben sie weiterhin ein Auge auf das Kleine.

Ein ungewöhnlicher Beschützer

Einige Tage später ist das Kätzchen noch immer im Hof. Das Paar stellt jedoch fest, dass es nicht mehr alleine ist. Überall, wo das Kätzchen hingeht, wird es nun plötzlich von einem Raben begleitet. Die Collitos sind besorgt, weil sie glauben, dass der Rabe das Kätzchen angreifen und verletzen wird, doch nichts davon passiert.

Sie beobachten die beiden weiter und begreifen schließlich, dass die Tiere Freunde sind. Die beiden verbringen nicht nur ihre Zeit zusammen, der Rabe kümmert sich sogar um das Kätzchen!

Für den Fall, dass die Katze dennoch Hunger haben sollte, stellt Ann ihr Futter hin. Die Fellnase rührt es jedoch nicht an. Es stellt sich heraus, dass sie keinen Hunger hat, weil der Rabe ihr regelmäßig etwas zu Fressen bringt. Wie? Er sammelt einfach Essbares im Garten und füttert seinen Freund.

Eine unwahrscheinliche Freundschaft

Ann und Wally gewinnen schnell das Vertrauen der Tiere und das Kätzchen - sie nennen es Cassie - übernachtet sogar bei ihnen. Der Rabe Moïse kommt jeden morgen vorbei und klopft ans Fenster. Doch eines Tages kommt Moïse nicht. Er ist weitergezogen, als wüsste er, dass Cassie seine Hilfe nun nicht mehr braucht. Und auch Cassie stirbt leider im Jahr 2014 im Kreise ihrer Familie.

Die Geschichte des Kätzchens und des Raben ist jedoch so außergewöhnlich, dass ihre besondere Freundschaft die Runde macht: Nicht nur im Fernsehen und im Internet, sogar ein Buch gibt es mittlerweile über das großartige Team.