Das ultimative Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Verzweifelte Hunde auf Boot bellen nach Hilfe bis plötzlich eine „Kreatur“ auftaucht

Hunde im Boot dog-wow
© YouTube / Rumble Viral

Diese Geschichte hätte auch ganz anders ausgehen können.

von Aleksandra Pazik

Am 10.12.19, 09:00 veröffentlicht, am 19.12.19, 16:14 aktualisiert

 

Während eines Spaziergangs am Flussufer beobachten mehrere Personen eine völlig surreale Szene: Zwei Hunde sind auf ein Kanu gesprungen, das auf dem Fluss treibt. Die beiden werden langsam panisch und bellen und die Leute fragen sich, wie sie den Vierbeinerern helfen können. Die Situation wird gefährlich, da der Strom sehr stark ist. Plötzlich hören sie ein lautes „platsch“ und niemand weiß, was für eine Kreatur da gerade ins Wasser gesprungen ist, um den abdriftenden Hunden zu helfen. Da bemerken sie, dass es ein weiterer Hund, ein Labrador, ist!

Wamiz-Ratgeber: Können Hunde schwimmen?

Filmreife Rettungsaktion

Was folgt ist noch viel unglaublicher. Nachdem der Hund einige Minuten gegen den Strom schwimmt, nähert er sich endlich dem Kanu. Einer der Hunde an Bord packt ein Seil und wirft es ins Wasser – als wüsste er genau, was er tun muss, um gerettet zu werden. Der Hund im Wasser packt das Seil und zieht das Kanu zum Ufer.

Diese Rettung ist auf jeden Fall filmreif. Sie können hier das ganze Video anschauen. Wieder einmal ein Beweis für die Intelligenz und das große Herz der Tiere. Der Rettungshund zögerte keine Sekunde, um ins Wasser zu springen und seinen Freunden in Not zu helfen.