Wamiz Logo

Werbung

Schlimmer Unfall: Süßer Welpe verschwindet, doch Tage später passiert das Unfassbare

14 Tage war Bella verschwunden © Facebook - Mary Crocker

Wieviel Unglück hält eine Familie aus? Der Sohn verunglückt schwer mit seinem Auto, Tage schwebt er zwischen Leben und Tod. Mit im Fahrzeug saß auch der neue Hundewelpe der Familie – und nirgends eine Spur von dem Tier. Erst eine dramatische Suche klärt den Verbleib.

von Stefanie Gräf, 03.07.2019

Was als ganz entspannte, gemütliche Heimfahrt von der Uni über die Route 66 beginnt, endet in einer Katastrophe: Michael Crocker aus Arizona ist am 14. Mai auf dem Weg zurück zu seinen Eltern, als der Unfall passiert. Mit in seinem Geländewagen sitzt sein gerade einmal 4 Monate alter Welpe Bella, den Michael auch erst wenige Tage hat.

Plötzlich geht alles ganz schnell!

Der Crash ist schwer, Michaels Auto wird dabei komplett zerstört, Totalschaden. Und der junge Mann muss schwerverletzt mit dem Hubschrauber ins nächste Krankenhaus geflogen werden.

Über mehrere Tage bangen die Eltern um das Leben ihres Sohnes, der heftige Verletzungen erlitten hat und mehrfach operiert werden muss. Und die ganze Zeit über quält sie eine weitere Sorge: Was ist mit der armen, kleinen Bella geschehen?

 

Denn am Unfallort gab es keine Spur von der jungen Hündin. Niemand weiß, was aus ihr geworden ist. Deshalb hoffen die Crockers, dass sie noch am Leben und vielleicht vom Unfallort davongelaufen ist. 

Hilfe bei der Suche

Glücklicherweise setzten sie ihre Hoffnung vor allem auf die sozialen Netzwerke und posten mehrfach Bilder von Bella und vom Unfallort, denn dadurch wird das Humane Animal Rescue and Trapping Team aufmerksam. Kurz entschlossen schicken sie die Mitarbeiterin Cheryl Nauman nach Flagstaff, die am Unfallort mit der Suche beginnt.

Sie hat kaum Hoffnung, denn es sind bereits 14 Tage vergangen.

Doch während sie Aufnahmen vom Ort macht hört sie plötzlich ein Geräusch – das Weinen eines Hundewelpen! Elektrisiert macht sich Nauman sofort auf die Suche. Der Hilferuf des Tieres kommt aus einem Busch!

 

Starting the slow search headed back to my car. LISTEN AT THE END OF THIS VIDEO!! It’s Bella crying for help!! 💕😢

Posted by Cheryl Naumann on Monday, May 27, 2019

 

Darunter findet sie die kleine Bella, zusammengekauert – dehydriert, anämisch, abgemagert. Die ganze Zeit hat das Tier hier gesessen und ausgeharrt, weil sich die Leine um den Busch gewickelt hat.

Die Familie Crocker kann die frohe Botschaft kaum glauben. Und es ist für alle ein ganz besonderer Moment, als Michael seine Bella endlich wieder in die Arme schließen kann. 

 

Cheryl Naumann and Dr. Jesse Saul

Posted by Cheryl Naumann on Thursday, May 30, 2019