wamiz-v3_1

Werbung

Hund beißt sie in den Arm. Als sie begreift warum, bekommt sie einen Geistesblitz!

Patch ist heute ein Held © YouTube

von Gabriele Breyer, 21.07.2019

Um ihren Kindern eine Überraschung zu machen, adoptieren Richard und Nola Davis ein süßes kleines Fellknäuel namens Patch. Doch das Hündchen bleibt nicht immer so klein. Patch wächst heran, wird größer und größer und geht den Familienmitgliedern auf die Nerven. Und bald ist die anfängliche Freude deshalb verflogen.

Patch soll weggegeben werden

Die Eltern erwägen deshalb, Patch wieder wegzugeben. Doch die Kinder wehren. Patch bekommt noch einmal ein paar Tage Probezeit. Verläuft in dieser Zeit alles gut, kann er bleiben, sonst muss er weg. Eine Entscheidung, die ihrer aller Leben retten wird, wie es sich zeigen wird...

Ein wahrer Held

Am Tag nach dem großen Familienrat nimmt Nola abends noch ein Bad. Ihre Überraschung ist groß, als plötzlich Patch ins Badezimmer stürmt, sich auf sie stürzt, am Arm packt und am Handgelenk beißt. Wütend wirft Nola den Bademantel über und will den Hund aus dem Badezimmer werfen. Doch da sieht sie, dass das ganze Haus schon voller Rauch ist. Mit Patchs Hilfe und sicherer Führung gelingt es ihr, das Haus zu verlassen und die anderen Familienangehörigen zu finden, die draußen schon warten.

Da fällt ihr ein, dass die Autoschlüssel noch im Haus sind und will schnell noch einmal zurück, um sie zu holen. Doch Patch verwehrt ihr den Eintritt, stellt sich ihr in den Weg und knurrt. Nur wenige Sekunden später explodiert das Haus und steht gänzlich in Flammen!

An diesem Abend rettet Patch Nola zweimal das Leben. Hat er nicht verdient, dass sich die Familie jetzt nach einem seiner Größe entsprechenden Haus umsieht und ihn behält?