Wamiz Logo

Werbung

Traurigster Hund im Tierheim: Auf einmal verändert sich sein Leben schlagartig!

Trauriger Pitbull © Shutterstock

Schoki ist ein Hund, der einfach nur Pech hat und dem das Schicksal übel mitspielt. Dabei ist der junge Rüde einfach nur liebenswert, fröhlich und verspielt. Er kümmert im Tierheim vor sich hin – bis jetzt etwas ganz Unerwartetes passiert. Das Ergebnis zaubert einem ein Lächeln auf die Lippen.

von Stefanie Gräf, 14.06.2019

Manchmal ist das Leben einfach nicht fair. Wie bei Schoki. Der gerade einmal anderhalb Jahre alte Rüde steckt eigentlich voller Lebensfreude und ist ein ganz besonders lieber und zutraulicher Hund

Schoki versteht nicht, wieso ihn keiner will

Doch als er nach kurzer Zeit in einer neuen Familie doch wieder im Tierheim Baden in Österreich abgegeben wird, bricht für den armen Kerl eine Welt zusammen.

Er zieht sich komplett in sich zurück, sitzt nur noch todtraurig und unglücklich in seinem Käfig. Er leidet.

Kampfhunde haben verloren

Schoki ist unglaublich lieb und gutmütig – aber trotzdem ein Pechvogel. Warum? Weil er einfach die „falsche“ Rasse hat. Schoki ist einer der sogenannten Kampfhunde, denen fälschlich nachgesagt wird, von vornherein besonders aggressiv zu sein. Wer den jungen Rüden aber erlebt, der weiß, dass das auf ihn ganz sicher nicht zutrifft.

Allerdings ist es inzwischen Vorschrift, dass Halter für diese „Listenhunde“ einen besonderen Qualifikationsnachweis benötigen. Außerdem setzt man sich mit so einem Tier den schrägen Blicken der Nachbarn aus. Deshalb ist es besonders schwer, für Hunde wie Schoki ein schönes, neues Zuhause zu finden.

Ein neuer Freund

Jetzt gibt es aber einen Lichtblick für den lieben, verspielten Vierbeiner: Schoki hat einen neuen Freund im Tierheim gefunden. Candy ist gerade einmal ein halbes Jahr alt und ebenfalls ein Listenhund. Das ist Candy aber offensichtlich nicht bewusst.

In jeder freien Minute ermöglichen die Tierheim-Mitarbeiter den beiden Freunden, gemeinsam zu spielen und zu toben. Dann sieht man nur noch zwei glückliche junge Hunde, die auf der Wiese Wettrennen machen, miteinander aus Spaß rangeln und dann gemeinsam im Gras ein zufriedenes Nickerchen halten. 

Dieser Anblick zaubert allen Tierfreunden ein Lächeln ins Gesicht.