wamiz-v3_1

Werbung

Nach Farb-Attacke: Traurige Nachrichten von Katze Miggeli

Katze Miggeli ist völlig mit Farbe verschmiert
© Facebook: Sina Kunz-Hermann

War das die Tat eines Katzenhassers? Sina Kunz aus der Schweiz hat Tränen in den Augen, als ihre Katze Miggeli am letzten Samstag nach Hause kommt. Sie ist von Tierquälern komplett mit Farbe verunstaltet worden. Jetzt gibt es traurige Nachrichten.

von Stefanie Gräf, 04.06.2019

Manchmal ist es wirklich schrecklich, was Menschen unschuldigen Tieren antun.

Als Sina Kunz samstags ihre geliebte Katze Miggeli vor sich stehen sieht, bricht sie direkt in Tränen aus. 

Fürchterlicher Anschlag auf Katze

Die bereits dreizehn Jahre alte Katzendame, die auch schon diverse Vorerkrankungen hat, ist vollständig mit gelber Farbe beschmiert worden. Wasserunlösliche Farbe noch zudem. Da die meiste Farbe sich im Gesicht von Miggeli befindet, muss sie direkt von vorne besprüht worden sein.

Ein Schock – sofort setzt Sina Kunz alle Hebel in Bewegung, um die apathische Katze von der Farbe zu befreien. Sie fährt direkt zum Tierarzt, der die Miggeli scheren muss, um sie von der wasserunlöslichen gelben Farbe zu befreien.

Keine Spuren der Tat

Außerdem informiert Kunz sofort die örtliche Polizei und läuft die Straßen in ihrem Wohnviertel ab. Sie hofft, so eine Spur zu finden, wo der Farbanschlag auf ihre alte Katze verübt worden ist. Doch nirgends kann sie gelbe Farbe entdecken.

Doch obwohl die Halterin wirklich alles in ihrer Macht stehende tut, um Miggeli zu retten, endet die Geschichte tödlich. Drei Tage später stirbt die Katze an den Folgen der abscheulichen Tierquälerei. Laut Sina Kunz ist sie friedlich und ohne Schmerzen eingeschlafen.

Große Anteilnahme bei Facebook

Die Facebook-Gemeinde ist entsetzt über den Anschlag auf die arme Samtpfote. Tausende Nutzer haben die drei Tage mitgelitten und gezittert und drückten am Ende in den Kommentarspalten ihr Beileid aus.

Sina Kunz hat inzwischen Anzeige gegen Unbekannt erstattet.  
 

 

UPDATE 2: Ich bin überwältigt ob der immensen Reaktionen und persönlichen Nachrichten auf meinen Aufruf hin. Ich danke...

Posted by Sina Kunz-Hermann on Tuesday, May 21, 2019