News :
wamiz-v3_1

Werbung

Ihr Schatz lernt ihren Hund kennen. Doch alles kommt anders als erwartet!

Hund schĂĽchtern grinst
© Abby Schulte

Sie erwartet nichts Besonderes… und erst recht nicht das, was dann passiert.

von Aleksandra Pazik Datum der Veröffentlichung 11.06.2019

Abby Schulte ist seit zwei Jahren glücklich mit ihrem Freund zusammen. Vor einer Weile adoptiert Abby den Hund Harvey. Der Kleine ist sehr schüchtern und kommt mit anderen Menschen nicht so gut zurecht.

„Harvey hat Angst, sobald man sich ihm nähert. Außer mir kann niemand in seine Nähe kommen“, erklärt Abby.

Ein unglaubliches Treffen

Einige Tage, nachdem Abby den Vierbeiner zu sich geholt hat, möchte sie ihn dennoch ihrem Freund vorstellen. Sie geht fest davon aus, dass das Treffen schwierig für Harvey wird. Doch sie erlebt eine riesige Überraschung. Ab dem ersten Moment, in dem der Hund Ethan sieht, ist er verrückt nach ihm – quasi Liebe auf den ersten Blick.

In den folgenden Wochen kommen Harvey und Ethan sich näher, damit hätte niemand gerechnet. Sehen sie es sich selbst an!

Harvey öffnet sich zwar jeden Tag ein bisschen mehr, ist anderen Menschen gegenüber aber immer noch sehr schüchtern. Doch die Liebe seiner Besitzer lässt ihn jeden Tag einen Schritt weiter in die richtige Richtung gehen und seine Ängste vergessen.