wamiz-v3_1

Werbung

Er sieht einen Hund vor einem Haus: Beim Näherkommen wird ihm mit Horror sein Fehler klar

Alligator vor einer Haustür
© Facebook / WPDE ABC 15

Die Amerikanerin Karen Alfano lebt jetzt schon seit ein paar Jahren um US-Bundesstaat South Carolina. Doch so etwas ist ihr noch nicht vorgekommen. Nie hätte sie sie eine solche Begegnung überhaupt für möglich gehalten.

von Gabriele Breyer, 03.06.2019

Vor ihrer Tür steht ein Alligator

Ein zufällig vorbeikommender Passant hält die massige Gestalt vor der Haustür für einen dort schlafenden Hund. Erst beim Näherkommen wird ihm klar, dass es sich bei dem hier liegenden Tier um keinen Hund handelt und beschließt zu filmen, um die unglaubliche Szene zu verewigen. 

Was da so unschuldig vor der Haustür liegt, ist ein an die drei Meter langer Alligator. Und dann richtet sich das Tier auch noch auf und klingelt an Karen Alfanos Haustür, als wäre das die selbstverständlichste Sache der Welt.

Ein Glück nur, dass die Dame nicht aufmacht und niemand verletzt wird!

Die zuständigen Behörden sind schnell benachrichtigt und holen den unternehmungslustigen Alligator ab, um ihn in der freien Wildbahn wieder auszusetzen. 

 
See ya later, alligator!

Just when you think you've seen it all, this happens. 🐊 Karen Alfano lives in Myrtle Beach Golf and Yacht Club. When she walked up to her home yesterday, she found an alligator working hard to ring her bell! The gator was safely removed and relocated.

Posted by WPDE ABC15 on Wednesday, May 1, 2019