News :
wamiz-v3_1

Werbung

Frau gibt Hund am Flughafen ab. Nach der Landung erlebt sie ihr blaues Wunder!

Hund in Transportbox und Flughafenmitarbeiter
© Shutterstock

Überlegen Sie sich in Zukunft gut, ob wirklich fliegen müssen, wenn der Hund dabei ist. 

von Carina Petermann, 12.05.2019

In den USA musste ein Hund bei einem Flug von San Francisco nach Raleigh als Gepäck aufgegeben werden und verschwand spurlos.

Über Stunden keine Spur von Beast

Ein verschwundener Koffer ist schon schlimm - aber ein verschollener Hund? Es ist Dienstag: Eigentlich will Amber Dalton aus Roanoke nur ganz entspannten Zwischenstopp in Chicago einlegen, auf dem Rückflug nach Hause. Gemeinsam mit ihrem geliebten Hund Beast.

Als ein Mitarbeiter der Fluglinie American Airlines sich informiert, dass auf dem gebuchten Flug keine Hunde erlaubt seien, nimmt eine Schreckensserie für die Tierhalterin ihren Anfang. Dalton lässt sich auf einen alternativen Flug umbuchen, Beast soll in einer speziellen Transportbox als Gepäck in dem gleichen Flugzeug mitfliegen.

Riesenschreck an der Gepäckausgabe

Zunächst ist Amber Dalton noch gelassen, als sie an der Gepäckausgabe für übergroße Frachtstücke auf ihr Tier wartet. Doch Beast kommt und kommt nicht. Zunehmend verwirrt und nervös sucht sie sich einen Mitarbeiter der Airline und verlangt Aufklärung.

Nach erregten Beratungen des Personals kommt die schreckliche Wahrheit heraus: Der als Gepäck verschickte Hund wurde nicht in den Flieger geladen und ist verschwunden. Über Stunden bleibt das Tier auch verschollen. Dann erhält die inzwischen vollkommen verzweifelte Tierhalterin endlich die Nachricht: Beast wurde endlich gefunden! Der Hund befindet sich in Philadelphia.

Jetzt tut die Airline alles, um die beiden schnellstmöglich wieder zusammenzubringen. Amber Dalton und auch Beast sind erleichtert, als sie sich endlich am Mittwochabend wiedersehen. Als kleine Entschädigung für den Schrecken gibt es für die Tierhalterin einen Fluggutschein und die Kosten für die Tickets für Hund und Frauchen werden erstattet.