News :
wamiz-v3_1

Werbung

Katze auf 300 Gramm abgemagert, doch ihr Leben nimmt eine komplette Wendung!

Ein gerettetes KĂ€tzchen
© Facebook

Jungen Kätzchen geht es auf der Straße selten gut. Doch dieses Kätzchen sollte noch einmal Glück haben. Ein Katzenliebhaber hat das völlig abgemagerte und halb erfrorene kleine Ding in Philadelphia auf der Straße gefunden und in ein nahes Tierheim gebracht, das ACCT Philly, von dem er wusste, dass die kleine Waise hier Hilfe bekommen würde.

von Gabriele Breyer Datum der Veröffentlichung 18.05.2019

Ein Kätzchen mit unzähligen Gesundheitsproblemen

Das winzige Fellknäuel bestand fast nur noch aus Haut und Knochen, war stark dehydriert und litt dazu noch an ständigem Durchfall. Das Pflegepersonal des Tierheims war dieser Herausforderung nicht gewachsen und nahm umgehend Kontakt mit dem NARPS (Noah's Ark Rescue and Sanctuary) auf, einer speziellen Tierschutz- und Tierhilfsorganisation, von der es sachkundige Hilfe erwarten konnte. Das Kätzchen war schon so entkräftet, dass es fast keine Nahrung mehr zu sich nehmen konnte. Beim NARPS wurde es sofort tierärztlich betreut und entsprechend behandelt. Eine ehrenamtliche Helferin der Organisation gab bekannt, dass das verwaiste Ding nur 310 Gramm schwer war und schwere Verdauungsprobleme hatte.

Auf dem Wege der Besserung

Trotz all seiner Beschwerden begann die kleine Fellnase sofort zu schnurren, sobald sich jemand um sie kümmerte. Dank subkutaner Injektionen konnte die Dehydrierung in den Griff bekommen werden und zeigte die kleine Mieze bald erste Anzeichen der Besserung. Natürlich war es damit noch nicht getan. Das Tierchen brauchte weiterhin noch tierärztliche Betreuung. Insbesondere eine Behandlung mit Antibiotika gegen seine Magen-Darm-Infektion und eine Wurmkur...

Inzwischen ist das kleine Kätzchen wieder über dem Berg und hat sogar an Gewicht zugelegt. Es ist jetzt in der Lage, selbst Nahrung zu sich zu nehmen und es geht ihm Tag für Tag besser.

Auf die ihm geschenkte Zuwendung und Pflege reagiert es mit freudigem Miauen und intensivem Schnurren

Es wiegt jetzt zweimal so viel wie zu Anfang seiner Behandlung und freut sich ganz offensichtlich seines Lebens.

 

I am kitten, hear me ROAR 🩁 Little Gretel is gaining some weight and tested negative for parasites at the vet, but the...

Posted by NARPS Cats on Sunday, March 24, 2019
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @ixluvxcats on

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @ixluvxcats on

 

Yes, this kind of cuteness DOES exist in real life. Meet 3-4 week old Gretel, our newest NARPS baby! She was found alone...

Posted by NARPS Cats on Tuesday, March 19, 2019