News :
wamiz-v3_1

Werbung

Verona Pooth: Riesen Wirbel um Hundevideo!

Rocco Poth mit Hund Picco-Lina
© Instagram / Verona Pooth

Mit ihrem neuesten Hundevideo auf Instagram erregt Moderatorin Verona Pooth die Gemüter: Ist das noch zuckersüß, oder doch schon ein Fall für die Hygiene-Polizei?

von Carina Petermann, 07.05.2019

Für großes Aufsehen unter ihren Followern auf Instagram sorgt Verona Pooth ausgerechnet mit einem Video von ihrem Hündchen Picco-Lina. Denn der niedliche Spitz ist dabei nicht etwa beim Hundesport, in seinem Körbchen oder beim Gassi-Gehen zu sehen.

Stattdessen steckt das Tier sozusagen unter einer Decke mit dem jüngsten Familienmitglied der Pooths, Sohn Rocco. 

Rocco trägt in dem Video ein übergroßes T-Shirt, aus dem auch das Hündchen Picco-Lina hervorlugt. „Die ist in mein T-Shirt gekrabbelt”, erzählt der 7-Jährige Rocco seiner Mama Verona. Und zeigt dann auch noch, wie sich der Hund mit Strampeln aus dem XXL-Shirt befreit. Die ganze Szene findet ausgerechnet am Badezimmerfußboden statt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by VERONA (@verona.pooth) on

Eklig oder süß?

Grund genug für rügende Worte von einigen Followern der 51-Jährigen. „Tiere sind kein Spielzeug”, schreibt beispielsweise Nutzerin sieglindeleila. Doch die meisten Fans der Pooths drücken hinsichtlich der Hygiene-Frage ein Auge zu und sind begeistert von so viel Kuschelfaktor in dem kurzen Video. Nutzerin alexamuenchen schreibt nur: „So süß die zwei.” Wir geben ihr Recht!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by VERONA (@verona.pooth) on