wamiz-v3_1

Werbung

Angebundener Hund: Als sie sehen, was er versteckt, stürzen sie auf ihn zu

Hund im Wald angebunden © Facebook / Stelios Kyriakou

Die griechische Hündin Lara wurde an einem Baum festgekettet in einem Waldstück gefunden - doch sie war nicht alleine.

von Christina Werner, 03.05.2019

Lara ist eine Pitbull-Hündin, die kein einfaches Leben hat. Sie wird an einem Baum in einem Wald in Griechenland ohne Nahrung und Wasser ausgesetzt und so zum Tod verurteilt.

Selbst wenn sie es gewusst hätten, hätten sich die Leute in der Nachbarschaft dazu entschieden, nicht zu handeln, denn sie fürchten sich vor Lara.

Doch es kommt noch schlimmer

Sich selbst überlassen und völlig alleine, ist Lara zu alledem noch schwanger. Also bringt sie – auf sich alleine gestellt - in der freien Natur vier gesunde Welpen auf die Welt, obwohl sie an einem Baum festgebunden ist. Es ist ein wahres Wunder des Lebens. In einem Zustand schwerer Unterernährung und völlig dehydriert gelingt es Lara, trotz allem ihre Welpen über 10 Tage hinweg am Leben zu erhalten, bis Hilfe kommt.

 

Η σκυλίτσα της φωτογραφίας δέθηκε πριν από δέκα μέρες , ενώ ήταν έγκυος , σε δέντρο που βρίσκεται στην άκρη του πουθενά...

Posted by Στέλιος Κυριακού on Tuesday, May 30, 2017

 

Als die Tierrettung schließlich eintrifft, um ihr zu helfen, sind die Mitarbeiter sehr überrascht, hinter dem Rücken der Hündin vier Welpen zu entdecken. Während drei der Welpen bei guter Gesundheit sind, hat eines von ihnen leider nicht überlebt...

Nach die kleine Familie von dem Alptraum befreit ist, wird sie in eine Pflegefamilie aufgenommen und kann wieder zu Kräften kommen. Dort findet sie eine ruhige und sichere Umgebung, in der es ihr und ihren Welpen an nichts fehlt. Eine Sache ist sicher: Lara ist eine echte Heldin, die alles dafür getan hat, um ihre Kleinen vor einem traurigen Schicksal zu retten.

 

Η σκυλίτσα της φωτογραφίας δέθηκε πριν από δέκα μέρες , ενώ ήταν έγκυος , σε δέντρο που βρίσκεται στην άκρη του πουθενά...

Posted by Στέλιος Κυριακού on Tuesday, May 30, 2017