News :
wamiz-v3_1

Werbung

Dem Tod von der Schippe gesprungen: Wer Odin heute sieht, ist sprachlos

Husky Odin
© Instagram / Odin the Rescue Malamute

Als Odin gerettet wird, steht es bereits äußerst schlecht um ihn. Es ist fast komplett nackt, vollkommen abgemagert und schwer krank. Umso erstaunlicher ist es zu sehen, wie sich der Vierbeiner ins Leben zurück gekämpft hat und was heute aus ihm geworden ist.

von Carina Petermann Datum der Veröffentlichung 03.05.2019

Knapp ein halbes Jahr ist es her, dass Odin aus der Hölle auf Erden gerettet wurde. Der Vierbeiner lebte bei einem Paar in Mississippi, wo er immer angekettet war und komplett abmagerte. Zahlreiche Infektionen und Hautkrankheiten später war der einst majestätische Alaskan Malamute fast nackt und dem Tode nah. Doch im Oktober 2018 schaltet sich die Tierschutzorganisation „Southern Pines Animal Shelter” ein und rettet Odin und seine Mitleidenden aus der schlimmen Lage.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Odin (@odin_the_rescue_malamute) on

Sydney Schelkopf, eine Mitarbeiterin der Tierschutzorganisation, nimmt Odin daraufhin bei sich auf:

„Der arme Odin schaute mich an, als wäre er aus einem Albtraum befreit worden”, schreibt sie auf Instagram.

„Es spürte vielleicht zum ersten Mal in seinem Leben, was der Komfort einer Couch und die Liebe in einer Familie bedeutet.” Über Wochen hinweg pflegt Sydney den Vierbeiner und behandelt seine vielen gesundheitlichen Probleme. Sie zieht ihm sogar ein T-Shirt an, damit seine Haut nicht zu sehr juckt. Sydney versorgt ihn mit Medikamenten gegen die Herzwürmer, die ihn befallen hatten, und versucht, sein Zahnproblem in den Griff zu bekommen.

Und tatsächlich: Die Mühe lohnt sich. Odin scheint es nicht nur seelisch immer besser zu gehen, der Vierbeiner verwandelt sich langsam aber sicher auch wieder in den stolzen Alaskan Malamute, der er einst war. Auf seinem Instagram-Account lässt Frauchen Sydney alle Tierliebhaber an der erstaunlichen Entwicklung von Odin teilhaben. Dank der Fellpflege seines Frauchens trägt Odin heute wieder die wunderschöne, buschige Haarpracht, die seine Rasse so besonders macht.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Odin (@odin_the_rescue_malamute) on