wamiz-v3_1

Werbung

Mann legt 100 Rollen Klopapier aus. Plötzlich kommt seine Katze in das Zimmer!

Klopapier im Zimmer
© Youtube

Die spinnen, die Weißrussen! Ein Kater namens Pusic begeistert im Moment die Welt. Ist er der glücklichste Stubentiger der Welt?

von Tim Brinkhaus, 25.04.2019

Pusic lebt mit seinen Haltern in Belarus. 2014 findet das Pärchen den Kater, der in einem Pappkarton in der Nähe ihres Hauses ausgesetzt wurde. Er schreite so sehr aus Verzweiflung, dass die beiden sich dazu entschlossen, ihm ein neues Zuhause zu schenken.

100 Rollen WC-Papier

Schnell geht es Pusic besser und er entwickelt seinen ganz eignen Charakter. Er wird quirlig und interessiert sich nicht für normales Katzenspielzeug. Stattdessen vergnügt er sich gerne mit dem Klopapier aus dem Badezimmer.

Um ihrer kleinen Samtpfote eine Überraschung zu bereiten, kauft das Pärchen kurzerhand 100 Rollen Klopapier und legt diese im Wohnzimmer aus. Sie tapezieren die Wände regelrecht mit dem weißen Toilettenpapier. Die Vorbereitung für die verrückte Aktion dauert ganze 30 Minuten. Und dann öffnet sich die Tür...

Pusic im Klopapier-Paradies

Genauso lange darf Pusic dann im Wohnzimmer rumtollen. Er ist überglücklich und weiß gar nicht, wo er zuerst hinrennen soll. Das Video wurde mittlerweile bereits mehr als 100 Millionen mal auf Youtube, Facebook und Instagram angeschaut.

Wie lange die Halter gebraucht haben, um danach wieder aufzuräumen und on sie das Papier nochmals in irgendeiner Form wiederverwenden, ist nicht bekannt.