News :
wamiz-v3_1

Werbung

Schäferhund stirbt: Seinem Postboten hinterlässt er eine herzzerreißende Nachricht

Hund hinterlässt Nachricht an Postbote
© DeCuervo2 / Twitter

Dem Briefträger Fernando Barboza wird eine herzzerreißende Nachricht hinterlassen. Das gesamte Internet ist zu Tränen gerührt und sprachlos.

von Christina Werner, 21.04.2019

Fernando Barboza ist der beliebteste Postbote der Nachbarschaftshunde. Nie versäumt er es, den Hunden auf seiner alltäglichen Route Leckerlis mitzubringen. Er kennt den Namen jedes Hundes in jedem Haus. Und er liebt es, sie mit Streicheleinheiten und kleinen Snacks zu verwöhnen.

Der jüngste Stopp am Haus der Familie Cimino ist für den Postboten allerdings weniger erfreulich als üblich

Am Briefkasten findet Barboza eine Nachricht, die von den Besitzern eines älteren Deutschen Schäferhundes geschrieben wurde. An ihr ist ein Beutel mit Hundeleckerlis befestigt. In der Nachricht steht, dass Gretchen, so der Name des Hundes, am Vortag gestorben sei. Barboza wird gefragt, ob der freundlicherweise die Leckerlis, die Gretchen nicht mehr auffressen konnte, an die anderen Hunde verteilen kann.

Barboza ist zu Tränen gerührt, als er den Brief liest, und klopft schließlich an die Tür von Gretchens Besitzern, um ihnen sein Beileid auszusprechen. Er verspricht der Familie, Gretchens Andenken zu wahren und ihre Leckerlis mit dem Rest der Nachbarschaft zu teilen.

Ein Versprechen wird eingehalten

Gegenüber The Dodo sagt er: „Ich habe den Hunden auf meiner Strecke jeden Tag von ihren Leckerlis gegeben. Und als ich das tat, sagte ich immer: Das ist von Gretchen.“ Natürlich ist Barboza traurig. Obwohl er weiterhin so viele Hunde glücklich macht, vermisst er doch seine gute Freundin. Aber Barboza weiß, dass er das Richtige für sein altes Mädchen macht.

„Ich weiß, dass sie gewollt hätte, dass ihre Freunde ihre Lieblingsleckerlis bekommen.

Sie hat vielleicht nicht viele Menschen gemocht, aber sie hat andere Hunde absolut geliebt.“

Auch alte Hunde sind gute Haustiere

Als sich die Geschichte auf Twitter verbreitet, kommentieren auch Gretchens Besitzer die Geschichte. Sie sagen, dass Barboza Gretchen dabei geholfen hat, den Menschen wieder zu vertrauen, nachdem sie aus einer schwierigen Vergangenheit gerettet wurde. Und sie hoffen, dass diese Geschichte zeigt, dass „sich die Adoption älterer Hunde in Not lohnt.“

Eine Sache ist sicher, die Freundschaft zwischen Fernando und Gretchen war eine besondere, die zweifellos für immer bestehen wird.