News :
wamiz-v3_1

Werbung

Nach dem Hundefrisör: Als sie seinen Kopf sieht, beginnt sie zu schreien

Hund nach dem Hundefrisör
© Twitter / Lindsay Martin

Wir haben ja schon viele Unfälle aus dem Hundesalon gesehen - aber dieser übertrifft sie alle.

von Christina Werner, 14.04.2019

Die Mutter der US-Amerikanerin Lindsay beschließt, dem Hund ihrer Tochter eine Sitzung beim Hundefrisör zu spendieren, um den Vierbeiner etwas Fellpflege ein wenig „aufzufrischen“. Leider gibt es jedoch ein kleines Missverständnis zwischen der Mutter und dem Hundefrisör.

Ein völlig misslungener (und sehr lustiger) Schnitt

Als Lindsay ihren Hund später wieder bei ihrer Mutter abholt, bricht sie in schallendes Gelächter aus. Ihr sonst lockiger Hund ist vollkommen rasiert, nur auf dem Kopf hat er noch ein paar Haare. Ein Look, der einem Boy-Band-Sänger der 90er Jahre alle Ehre machen würde. Da sie ihren Augen nicht trauen kann, beschließt Lindsay, diesen herrlichen Haarschnitt im Internet zu teilen. Und landet damit einen wahren Hit auf Twitter!

Das Foto der Katastropen-Frisur wurde bereits über 50.000 mal geteilt!

Noch besser als das Foto, ist jedoch der Kommentar von Lindsays Mutter: „Er wollte es oben lieber lang lassen“. Zumindest kann man sagen, dass sie diesen „Fehler“ mit viel Humor nimmt. Übrigens wird Lindsay ein paar Tage warten, bis sie die verbliebenen Haare schneidet und alles angleicht. Denn erst einmal darf der tapfere Hund ein Star in den sozialen Netzwerken werden.