wamiz-v3_1

Werbung

Tragischer Unfall: Sie warnt vor einer Gefahr, die in jedem Haus lauert

Hund Petey nach einem tragischen Unfall © Facebook / Christina Young

Als Christinas Ehemann nach Hause kommt, ahnt er nichts Schlimmes. Doch dann bemerkt er das Unglück.

von Christina Werner, 11.04.2019

Als Christinas Ehemann an diesem Tag nach Hause kommt, findet er alles viel ruhiger vor als sonst üblich. Nicht weiter besorgt, kommt er sofort zu dem Schluss, dass sein Hund Petey dabei ist, wie üblich einen schönen Mittagsschlaf zu machen. Aber dies ist nicht der Fall... Tatsächlich wird Petey während der Abwesenheit seines Herrchens das Opfer eines schweren Unfalls.

Ein Unfall, den seine Besitzer teilen wollen, damit andere dieses Risiko nicht eingehen.

Ein Haushaltsunfall mit einer Packung Chips

Feinschmecker Petey nutzt die Abwesenheit seiner Besitzer, um seine Schnauze in eine Packung Chips zu stecken. Heimlich möchte er einige salzige Leckerein naschen. Nachdem er die Tüte umgeworfen hat und ein paar Chips, die auf den Boden gefallen sind, probiert hat, steckt er sein Maul in die Tüte. Weil er nach den Krümeln schnüffelt, zieht sich die Chipstüte immer weiter zusammen - er erstickt.

Leider können seine Besitzer, Christina und ihr Mann, ihn nicht mehr retten. Petey ist wegen einer einfachen Tüte Chips gestorben. Damit dies nicht noch einmal passieren muss, entschließt sich Christina, das traurige Schicksal ihres Hundes zu teilen

 

One week ago I kissed my baby boy goodbye on my way out for work. But I had no idea it would be for the last time....

Posted by Christina Young on Monday, February 26, 2018