News :
wamiz-v3_1

Werbung

Sie stolpert über einen Schatten: Als sie sich nähert, erkennt sie ihren Fehler

Frau findet beim Joggen Welpen
© DR

Beim Joggen erleben Ashley Blake und ihr Freund Joshua Scott eine große Überraschung, die ihr Leben komplett auf den Kopf stellen sollte.

von Christina Werner, 10.04.2019

Ashley Blake und Joshua Scott sind gerade mitten in ihrem Lauf, als sie ein leises Geräusch hören. Erstaunt sehen die beiden Freunde nach, um was es sich handelt, und erkennen ein schwarzes Etwas. Als sie jedoch näherkommen, realisieren sie, dass es sich nicht um einen einzigen Schatten handelt...

Sondern um fünf kleine Schatten!

Ein verhängnisvolles Treffen

Vor ihnen liegen fünf kleine Welpen, die frieren. Etwas erschrocken verharren die fünf Babys für ein paar Sekunden, als sie Ashley und Joshua sehen. Aber das bleibt nicht lange so. Schnell fassen die kleinen Welpen vertrauen und lassen sich auf den Arm nehmen, um etwas Wärme zu bekommen.

Die Welpen in SicherheitDR

Weil Ashley und Joshua nicht genau wissen, was sie nun machen sollen, informieren sie den Parkwächter. Dieser erklärt ihnen, dass an diesem Ort häufiger Hunde ausgesetzt werden.  
Letztendlich werden die Welpen zur Pflege und Untersuchung in den Oak Ridge Animal Shelter gebracht, bis sie adoptiert werden.

Happy End für alle Fünf

Bereits sehr mit den kleinen Fellnasen verbunden, beschließt Joshua, einen der Welpen aufzunehmen und ihm ein neues Zuhause zugeben. Und auch die anderen Welpen haben bereits ihre Familien gefunden. Ihnen geht es gut und sie sind an einem warmen Ort, wo es sicher ist und sie geliebt werden.