News :
wamiz-v3_1

Werbung

Retter setzen zum Sprint an, als sie die Kreaturen neben dem Hund sehen

Hündin wird von Geiern umkreist
© Facebook / Merit Pit Bull Foundation

Diese Geschichte ereignet sich bereits im Dezember 2014 in Greensboro, USA. Doch die Erinnerung daran wirkt noch bis heute nach.

von Christina Werner, 15.04.2019

Ende 2014 sieht der Fotograf Rob Brown eine Hündin alleine an einen Baum gebunden. Da die verwahrloste Hündin scheinbar in einem schlechten Zustand ist, beschließt der Fotograf, einen Tierrettungsverein zu alamieren. Als die Retter eintreffen, nähern sie sich der Hündin. Sie wollen den Vierbeiner befreien und mitnehmen.

Doch die Hündin ist nicht alleine

Geier umkreisen die junge Pitbull-Hündin, denn sie haben gewittert, dass sie im Sterben liegt. Geschockt von dieser Entdeckung eilen die Retter zu ihr, um ihr zu helfen und sie schnell in Sicherheit zu bringen.

Die Hundedame benötigt viel Liebe und Zuwendung

Die arme Hündin hat es in der Vergangenheit offentsichlich schwer gehabt. Sie leidet großen Hunger und hat einige Verletzungen. Dazu wird sie von den Geiern eingeschüchtert.

Die Hündin wurde bereits von Geiern umkreistFacebook

Ängstlich und schüchtern benötigt die arme Hundedame Hilfe, um wieder Selbstbewusstsein zu erlangen und einen Neuanfang zu wagen. Glücklicherweise dauert es nicht lange, bis sie die Hilfe bekommt.

Ein Neuanfang für Lilo

Mit Unterstützung der Merit Pit Bull Foundation kann Lilo schnell eine Familie finden, die ihr alle Liebe schenkt. Ihre Geschichte hat viele Menschen gerührt.

Ein Zuhause findet die Hündin Lilo schleißlich bei Keana Lynch und ihrem Freund Travis Henley. Auch wenn der Anfang nicht leicht war, findet sie schnell ihren Platz in ihrer neuen Familie voller Freude und Zärtlichkeit.

Heute hat die Hundedame ihre Vergangenheit zurückgelassen. Lilo genießt jeden Moment ihres neuen, wohlverdienten Lebens.

 

Lilo's forever family is going to have some big shoes to fill! Lilo is doing very well with her foster family -- she has...

Posted by Merit Pit Bull Foundation on Sunday, January 18, 2015