wamiz-v3_1

Werbung

Hund verfolgt Lkw: Polizisten erschüttert, als sie die Fracht sehen

Hund verfolgt Lkw
© Facebook Guàrdia Municipal de Fogars de la Selva

Diese völlig absurde Szene ereignet sich in Katalonien. Ein Schäferhund jagt einem Lastwagen voller Schafe hinterher. Aber was veranlasst den Hund dazu?

von Christina Werner, 02.04.2019

Die Geschichte ereignet sich in Fogars de la Selva in Katalonien. Piqué ist ein Schäferhund, dessen Aufgabe es ist, seine Schafsherde zu betreuen. Er folgt „seinen“ Schafen und hilft ihnen dabei, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Er hält sie in Schach. Als der gewissenhafte Hirtenhund sieht, wie die Schafsherde in einen Lastwagen getrieben wird, beginnt er am ganzen Leib zu zittern. Das Fahrzeug ist für den Schlachthof bestimmt. Der Hund scheint den Ernst der Lage verstanden zuhaben.

Piqué bleibt dem Lastwagen auf den Fersen, bis er abreist.

Und auch danach folgt der Hund ihm weiter. Selbst als der Transporter auf die Autobahn fährt, folgt der Hund im weiter und bringt sein Leben in Gefahr. Die Straßenpolizei erkennt glücklicherweise die Gefahr und holt den Hund zurück.

Ein echter Held

In den Armen der Beamten beginnt Piqué sich zu entspannen. Auch wenn er den Lastwagen mit den Schafen hat fahren lassen müssen. Weil die Beamten von der Geschichte gerührt sind, veröffentlichen sie auf Facebook ein Statement: „Tieren gelingt es immer, wieder uns zu überraschen (...) Sie lehren uns viele Dinge, die wir Instinkt nennen. Aber tatsächlich sind es Qualitäten und Eigenschaften, wenn sie Menschen wären, würden wir es Werte nennen.“

Mit seinem Handeln hat Piqué alle überrascht. Heute ist er wohl der berühmteste Hirtenhund im Internet.

 

SECCIÓ: CURIOSITATS DEL SERVEI...en Piqué !!! El gos va perseguir per l’autopista el camió on van carregar i se’n duien...

Posted by Guàrdia Municipal de Fogars de la Selva on Friday, March 8, 2019