wamiz-v3_1

Werbung

Als Katze auf die Glotze sieht, bekommt ihr Besitzer einen Lachanfall

Katze vor dem Fernseher
© Instagram novahimalayan

Seelenruhig putzt sich Kater Titan im Wohnzimmer die Pfötchen. Nebenan läuft der Fernseher, doch eigentlich interessiert er sich nicht für das Programm. Doch das dicke Ende kommt erst noch!

von Tim Brinkhaus, 25.03.2019

Dass Katzen Panik bekommen, wenn sie mit Salatgurken konfrontiert werden, ist mittlerweile bekannt. Doch können Katzen fernsehen und was passiert eigentlich, wenn sie einen großen Puma zu sehen bekommen?

Kater putzt sich die Pfötchen bis...

Diese Frage wollte ein texanischer Katzenhalter beantworten. Er schaut im Wohnzimmer einen Zeichentrickfilm, jedoch interessiert sich sein Kater zunächst nicht die Bohne dafür. Er putzt sich fleißig die Pfötchen. Ausgerechnet, als ein großer, rennender Puma auf der Mattscheibe zu sehen ist, schaut Titan kurz hin. Panikartik ergreift er die Flucht. Damit hatte er wirklich nicht gerechnet.

Lustiges Katzenvideo oder sadistischer Katzenhalter?

Gegenüber Ladbible erklärt der Texaner: „Es war total unerwartet. Wir haben ihn einfach nur zufällig gefilmt, so wie wir es häufig tun.“ Diese Version bezweifeln jedoch viele Katzenfreunde. Schließlich sei im Video eindeutig zu sehen, wie er an die Stelle zurückspult, als der Puma zu sehen ist. Über Instagram werfen viele ihm einen Hang zum Sadismus vor. Sie finden die Aktion alles andere als lustig...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Princess Nova and Prince Titan (@novahimalayan) on