Michael rettet den kranken Hund Milo von der Straße – 70 Tage später passiert etwas absolut fantastisches

Wir haben bereits über Tierliebhaber Michael Baines berichtet und die erstaunliche Arbeit, die er in der Rettung von Straßenhunden in Thailand verrichtet.

- Anzeigen -

Jeden Tag füttert dieser Tierheld 80 Straßenhunde in seinem Gebiet und platziert Nahrung strategisch in anderen Bereichen, um sicherzustellen, dass kein Straßenhund hungrig ist.

Er hat auch viele Hunde von den Straßen gerettet und hart daran gearbeitet, ihnen ein richtiges Zuhause zu finden.

Ein solcher Hund ist Milo.

Milo wurde von einigen Studenten an der Universität von Bangsaen entdeckt. Sie kontaktierten Michael und sagten ihm, dass sie einen Hund entdeckt hätten, der offenbar an einer Art Hautkrankheit litt.

Als Michael dorthin kam, fand er einen verletzten 7 Monate alten Welpen, der dringend Hilfe brauchte. Milo schrie vor Angst, als Michael ihn aufheben wollte.

„Es dauerte etwa fünf Minuten, um ihn mit Hilfe von meinen Mitarbeitern zu heben. Wir gingen in die Klinik, wo wir feststellten, dass er eine schwere demodektische Räude hatte”, sagte Michael zu Newsner.

- Anzeigen -

Sie begannen sofort mit der Behandlung.

Milo war klein und zerbrechlich, und hatte fast kein Haar an seinem Körper. Aber nach einiger Zeit und mit Hilfe von Medikamenten und Liebe von seiner neuen Pflegefamilie begann sich sein Zustand zu verbessern.

„Er gewann sein Vertrauen zurück und bald war Milo ein neuer Welpe”, sagt Michael.

50 Tage später fühlt sich Milo viel besser.

- Anzeigen -

Ist seine Verwandlung nicht unglaublich? Michael fand bald ein neues Zuhause für Milo in Phoenix, Arizona. Die Familie dachte, er würde sich mit ihren drei anderen Hunden sehr gut verstehen.

70 Tage nachdem Michael Milo gerettet hatte, war es Zeit, sich zu verabschieden. Kurz vor Weihnachten reiste Milo in die USA, um seine neu Familie zu treffen.

Heute geht es Milo super. Er ist sehr glücklich bei seiner neuen Familie und hat zum ersten Mal in seinem Leben Schnee gesehen.

Viel Glück in den USA Milo! Wir vermuten, dass es dir gut geht.

Danke, dass du Milo gerettet hast, Michael! Deine Arbeit ist wunderbar und wird sehr von allen anderen Hundeliebhaber da draußen geschätzt ! Bitte teile diese Geschichte, wenn du hoffst, dass Michael weiterhin das tut, was er tut!