Mann rettet streunenden Kater, der mitten auf einer belebten Autobahn kauerte…

Ein Autofahrer sah einen Kater, der auf einer belebten Autobahn saß, konnte aber nicht sofort anhalten, um ihn zu retten, also fuhr er zurück zu dem Kater, der so viel Angst hatte, dass er sich kaum bewegte.

- Anzeigen -
Kitty Konnexion Community

Masz Masuri aus Singapur fuhr auf einer Autobahn, als er einen Kater fand, der an der zentralen Trennwand kauerte. Er war zu erschrocken, um sich zu bewegen.

„Ich fuhr mit meinem Sohn in JB in Richtung Danga Bay (Freizeitpark in Malaysia), als ich diesen Kater neben der Trennwand der Autobahn sah, ich konnte nicht sofort anhalten, also musste ich eine Rundreise machen, und wieder zurück kommen, um dieses arme Baby zu retten”, sagte er.

- Anzeigen -

Der gutherzige Mann war zufällig ein Administrator einer Singapore Katzen-Community Seite auf Facebook, Kitty Konnexion Community. Er wusste genau, wohin er den Kater bringen musste, nachdem er ihn von der Straße gerettet und in sein Auto gesetzt hatte.

Kitty Konnexion Community

Der erschrockene kleine Streuner nahm sofort unter dem Autositz Zuflucht, als er in das Fahrzeug gesetzt wurde. Der nette Mann und sein Sohn brachten den Kater zum Tierarzt, um ihm die medizinische Aufmerksamkeit zu geben, die er brauchte.

- Anzeigen -
Zurück1 von 3