Mann kommt in das dunkle Zuhause eines Messies. Er findet 67 hilflose Tiere, die im Inneren gefangen waren

Die Retter traten in ein Haus und erkannten sofort die Situation: sie waren jetzt in einem schrecklichen Messie-Haus.

- Anzeigen -

Die Böden waren mit Dreck und Schmutz bedeckt, und an den Wänden standen rostige Tierkäfige.

Die Tiere wurden überall im Haus in Phoenix, AZ entdeckt, aber es waren hauptsächlich Hunde und Vögel, von denen keiner ein besseres Leben als dieses kannte. Der traurigste Teil? Einige Hunde sahen ekstatisch aus, als die Retter durch die Tür kamen. Sie merkten, dass sie sich die Aufmerksamkeit wünschten und sich danach sehnten, irgendwie zu entkommen.

Das Rettungsteam und die Polizei retteten die gefangenen Haustiere aus ihrem Unglück im dunklen Haus. Sie haben erfolgreich 67 Tiere aus dem Messiehaus gerettet.

- Anzeigen -

Es ist ungewiss wie viele der Tiere seit ihrer Rettung ein neues Zuhause gefunden haben, aber wir können nur hoffen, dass jeder einzelne einer liebenden Familie vorgestellt wurde, die sie vergessen lässt, dass sie jemals misshandelt wurden.

Messie-Fälle haben einen großen Einfluss auf das Wohlergehen der Tiere. Laut der Arizona Humane Society ist das Horten seit Oktober 2016 eine Form von Amtsvergehen, was bedeutet, dass Menschen, die deswegen verurteilt werden mit festeren Sätzen und andern Konsequenzen bestraft werden.

Bitte TEILE diese schockierende Geschichte, um das Bewusstsein für Tierhorter zu verbreiten. Es ist etwas, das allzu oft passiert!

Warnung: Das folgende Video enthält Aufnahmen, die einige Zuschauer verstören könnten.

- Anzeigen -