Mann erschrak, als er einen verängstigten Pitbull entdeckte, der sich unter seinem Auto versteckte

Das Wochenende am 4. Juli ist eine gruselige Zeit für Hunde. Selbst das gehorsamste und liebste Haustier kann bei einem Feuerwerkskörper erschrecken und von zu Hause wegrennen. Jedes Jahr werden Tausende von Haustieren vermisst – und viele werden nie wieder mit ihren Familien vereint. Zum Glück war das hier nicht der Fall.

Ein Mann bemerkte einen verängstigten Pitbull, der sich unter seinem Auto versteckte und rief Hope For Paws an. Zuerst wusste der Hund nicht, dass sie da waren, um zu helfen. Aber nach ein paar Minuten kam der Hund heraus und zeigte seine liebevolle Seite. Sein Mikrochip machte es ihm leicht, seine Familie zu finden! ?

- Anzeigen -