Lerne Yana, die Miezekatze mit 2 Gesichtern kennen, deren Eltern keine Farbe mehr übrig hatten

Zwei Gesichter zu haben ist im Allgemeinen eine schlechte Sache. Es sei denn du bist Yana die Katze. Denn wie man sehen kann, hat diese niedliche chimäre Katze die schönsten einzigartigen Markierungen. Sie sieht aus, als ob ihre Eltern keine Farbe mehr übrig hatten, als sie gefärbt wurde!

- Anzeigen -

Die Katze wurde im Juli 2016 in einer Rubrik Anzeige auf einer belarussischen Website namens Nasha Niva angeboten. Sie war auf der Suche nach einem neuen Besitzer, und es hat nicht lange gedaut, bis sie einen fand! Sie lebt jetzt bei Elizabeth, einer Architektin und Designstudentin aus Orsha, Belarus, die an der Nationalen Technischen Universität in Minsk studiert. Nicht nur das, sie ist auch ein Internet-Star mit über 16k Fans auf Instagram! Wir sind aber nicht wirklich überrascht. Wie könnte man sich nicht in dieses Gesicht verlieben?

- Anzeigen -

Mehr Infos: Instagram