News :
wamiz-v3_1

Werbung

Internationale Catfluencer: Die berühmtesten Katzen auf Instagram

Internationale Catfluencer advice
© Instagram / sukiicat

An Social Media Stars und Influencern führt heutzutage kein Weg mehr vorbei. Unter ihnen finden sich auch zahlreiche erfolgreiche Katzen-Accounts, deren Betreiber mit süßen Fotos ihrer Samtpfoten Millionen Follower begeistern und tausende Likes bekommen. Ob mit witzigen Kostümen, professionellen Fotos oder markanten Merkmalen – die erfolgreichsten Catfluencer der Welt wissen die Katzenfans auf Instagram gekonnt zu unterhalten.

von Kristin Barling

@nala_cat – Weltrekordkatze aus Kalifornien

Die grau getigerte Katze Nala ist ein Siam-Mix und steht mit 4,1 Millionen Followern auf Instagram an der Spitze der internationalen Katzen-Accounts. Ihr Erfolg wurde ihr sogar bereits offiziell bestätigt: Die Katze ist als erfolgreichste Instagram-Katze im Guiness Buch der Rekorde eingetragen.

Weltrekordhalterin Nala wurde von ihren Besitzern aus dem Tierheim gerettet und wirbt auf ihrem Instagram-Account für die Adoption von Katzen aus dem Tierheim. Die Fotos der niedlichen Katze sind mal witzig, mal alltäglich und wirken rundum authentisch.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Nala Cat ™ (@nala_cat) on

@realgrumpycat – Schlecht gelaunt zum Erfolg

Fast jedem Katzenfan dürfte diese mürrisch guckende Katze schon einmal im Internet begegnet sein: Grumpy Cat. Die Katze mit dem ungewöhnlich schlecht gelaunten Gesichtsausdruck wurde durch Memes berühmt und hat auf Instagram 2,7 Millionen Follower.

Leider verstarb Grumpy Cat im Mai 2019, doch ihr Erfolg wird sicherlich anhalten. Schließlich gehört sie schon lange zu den Stars der Katzenwelt: Bereits 2012 begann der Erfolg von Grumpy Cat. Die Fotos ihres grimmigen Blicks zauberten seitdem Millionen Internetnutzern ein Lächeln auf die Lippen. Die Katze wurde sogar so berühmt, dass im berühmten Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Kalifornien eine Nachbildung der Katze ausgestellt wird.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Grumpy Cat (@realgrumpycat) on

@iamlilbub – Liebenswerter Gendefekt

Der Kater LilBub unterhält seine 2,2 Millionen Follower auf Instagram mit seinem besonderen Gesichtsausdruck. Durch einen Gendefekt unterscheidet sich Bub von anderen Katzen: Er hat mehr Zehen als andere Katze, ist sehr klein und hat eine ungewöhnliche Gesichtsform.

Das Markenzeichen der berühmten Katze sind die großen Augen und die aus dem Maul hängende Zunge. Der Besitzer von Bub betreibt inzwischen einen eigenen Onlineshop. Ein Teil der Erlöse spendet er an Organisationen, die Tiere mit Behinderungen und Gendefekten unterstützen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lil BUB (@iamlilbub) on

@smoothiethecat – Kleine Katze mit großem Starpotenzial

Die flauschige Katze Smoothie hat ihre 2 Millionen Follower ihrem hohen Niedlichkeitsfaktor zu verdanken. Mit ihrem langen Fell und ihren großen Augen hat sie das Herz zahlreicher Katzenfans erobert.

Auf dem Instagram-Acccount von Smoothie finden sich hauptsächlich Portraitaufnahmen der niedlichen Katze, aber auch zahlreiche Videos. Häufig sieht man sie zusammen mit ihrem ebenso flauschigen Mitbewohner Milkshake, der auf seinem eigenen Instagramkanal inzwischen bereits rund 350.000 Follower hat.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Smoothie the Cat (@smoothiethecat) on

@venustwofacecat – die Katze mit zwei Gesichtern

Dass die Katze Venus eine Internetberühmtheit ist, ist kein Wunder. Die Katze mit dem zweigeteilten Gesicht ist alles andere als gewöhnlich: eine Gesichtshälfte ist schwarz, die andere rot. Auch ihre Augen haben unterschiedliche Farben und sehen aus, als würden sie zu zwei verschiedenen Katzen gehören.

Grund für das mehr als auffällige Aussehen der Katze ist genetisch bedingt, hat aber keine Auswirkungen auf die Gesundheit der berühmten Instagram-Katze. Die Katze begeistert aber nicht nur durch ihr spezielles Aussehen, sondern auch durch ihren liebenswerten Charakter, den ihr Besitzer häufig in kleinen Videos von Schlaf- und Schmusestunden unter Beweis stellt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Venus the Two Face Cat (@venustwofacecat) on

@sukiicat – Diese Katze liebt das Abenteuer

Dass es durchaus Katzen gibt, die gerne auf Reisen gehen, beweist Katzenbesitzerin Marti mit ihrer Katze Suki. Die gefleckte Bengalkatze ist für jedes Abenteuer zu haben und nimmt ihre 1,4 Millionen Follower auf Instagram mit auf ihre Ausflüge.

Ob im Gebirge, auf einem Ruderboot oder am Strand: Katze Suki hat schon viele Orte bereist. Meist trägt sie ein Geschirr und eine Leine, manchmal sitzt sie aber auch auf Martis Schulter oder genießt den Ausblick aus ihrem Transportrucksack. Langweilig wird es dieser Katze bestimmt nicht – genauso wenig wie ihren Followern auf Instagram, die sich an den schönen Naturaufnahmen und den immer wieder neuen Abenteuern der Katze erfreuen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Suki Cat (@sukiicat) on