Angst bei Haustieren: Umfrage & Test
Purina logo

Lilli-ist eine ganz sensible Maus: Erwachsene Katze (weiblich) zur Adoption

  • Lilli-ist eine ganz sensible Maus
  • Lilli-ist eine ganz sensible Maus
  • Lilli-ist eine ganz sensible Maus
  • Lilli-ist eine ganz sensible Maus
  • Lilli-ist eine ganz sensible Maus
    Schutzgebühr150
    VermittlerStefan Schakau
    [email protected]
    Telefon0231 / 600 17 527

    Update 22.08.2021

    Unsere hübsche Lilli hatte leider kein Glück. Sie ist wieder auf der Suche nach einem Zuhause, da Lilli und ihre Mama Marquesa sehr unterschiedlich sind. Während Lilli viel spielen möchte, sucht Marquesa ihre Ruhe und zieht sich mehr und mehr zurück.

    Lilli ist eine liebe Katze, die anfangs etwas Zeit braucht, bis sie auftaut. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr anhänglich und genießt Streicheleinheiten. Gleichzeitig ist sie altersentsprechend aber auch sehr verspielt und aktiv. Sie liebt zum Beispiel das Spiel mit der Federangel. Lilli ist eine soziale Katze. Sie sucht die Nähe von anderen Katzen und fordert diese zum Spielen auf.

    Für Lilli suchen wir ein Zuhause mit Freigang und mindestens einer weiteren jungen Katze, mit der sie spielen kann.

    Bei Interesse oder weiteren Fragen melden Sie sich bitte bei uns. Lilli freut sich auf ein Kennenlernen in ihrer Pflegestelle!


    Update 10.05.2021

    Unsere Lilli ( geimpft und entwurmt ) war vor kurzem ausgebüchst und lebte einige Wochen lang draußen. Leider wurde sie sehr schnell scheu und ließ sich lange nicht einfangen. Erst jetzt gelang es unseren spanischen Kollegen durch Anfütterung und viel Geduld, Lilli wieder zu sichern. Sie ist aufgrund des zuletzt reduzierten Kontakts zu Menschen noch ein wenig ängstlich, doch sie wird von Tag zu Tag wieder zutraulicher.

    Wir hoffen nun, dass Lilli bald eine Familie in Deutschland findet, die die kleine, sensible Maus bei sich aufnehmen möchte. Sie wird in den ersten Tagen vermutlich sehr zurückhaltend sein, sich aber schnell an ihre neue Umgebung gewöhnen.

    Aufgrund Lillis generell eher sensiblen Art sollte es in ihrem zukünftigen Zuhause nicht allzu turbulent zugehen. Lilli wünscht sich zudem nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit Freigang.

    Wenn Sie Lilli ein Zuhause schenken möchten, melden Sie sich bitte bei Lillis Vermittler Stefan Schakau.
    Vergessene-Pfoten e.V.


    16761 Hennigsdorf

    Hinweis: Die Informationen der zur Adoption freigegebenen Hunde werden von den Tierheimen und Tierschutzvereinen zur Verfügung gestellt, die sich um die jeweiligen Tiere kümmern. Wamiz überprüft die Genauigkeit der Angaben nicht. Alle Informationen müssen mit der betroffenen Stelle abgeklärt werden. Für den Gesundheitszustand und das Verhalten der zu vermittelnden Tiere sind ausschließlich die Tierheime und die Personen, die sie aufnehmen, verantwortlich. Der Nutzer befreit Wamiz von der Verantwortung für ein adoptiertes Tier, das auf der Webseite vorgestellt wird.

    Mehr Katzen in meiner Nähe