Kätzchen, das sich versteckte, stundenlang fror und Angst hatte wurde gerettet, aber 4 Tage nach der Rettung ..

Ein winziges wildes Kätzchen wurde gefunden, nachdem es sich stundenlang in jemandes Garten versteckte, es war vor Angst erstarrt, aber ein paar Tage nach seiner Rettung änderte sich alles!

- Anzeigen -

Das ist Meeko!

Laura Wilhelm-Bruzek of Paws for the Cause

Am 7. Juni wurde ein 5 Wochen altes verwaistes Kätzchen im Garten einer Familie gefunden, vor Angst gelähmt. Laura, Direktor von Paws for the Cause, bekam einen Anruf wegen des Kätzchens und eilte zur Rettung.

„Er war so verängstigt, dass er stundenlang auf diesem Rasen blieb und sich nicht bewegte. Die Finder dachten, er wäre verletzt”, erzählte Laura Love Meow.

Es stellte sich heraus, dass er aufgrund fehlender menschlicher Kontakte völlig versteinert war. Die Mutterkatze war nirgends zu sehen, also hoben sie ihn auf und brachten ihn in Sicherheit. Zum ersten Mal in seinem Leben würde Meeko in einem sicheren Zuhause wohnen, wo er reichlich Essen, ein warmes Bett und Liebe finden konnte.

Laura Wilhelm-Bruzek of Paws for the Cause

„Er war in den ersten Tagen immer noch ziemlich erschüttert, aber da ‘wilde’ Katzen unsere Spezialität sind, wissen wir genau, was wir tun müssen, damit sie sich öffnen – jede Menge selbstbewusstes Streicheln und Nassfutter!”

Butch die Katze, die auch gerettet wurde, entschied, dass er Meekos Leihmutter sein würde. Der süße Kater nahm das kleine Kätzchen auf, gab ihm Gesellschaft und zeigte ihm, dass Menschen nicht so schlecht sind.

- Anzeigen -
Laura Wilhelm-Bruzek of Paws for the Cause

„Sobald er anfing sich zu beruhigen, stellten wir ihn Butch vor, danach ging es bergauf”, erzählte Laura Love Meow.

Es dauerte vier Tage, bis Meeko merkte, dass er in Sicherheit war, aber sobald er es tat, wurde er zu einem ganz anderen Kätzchen. Seine Angst verschwand und er begann zu schnurren.

Laura Wilhelm-Bruzek of Paws for the Cause

„Er ist ein unglaublich liebendes und süßes Kätzchen. Er liebt Wasser und würde sofort in eine volle Badewanne springen.”

Zwei Monate später fand Meeko seinen Weg in sein neues Zuhause!

Laura Wilhelm-Bruzek of Paws for the Cause

„Er fand ein großartiges neues Zuhause mit zwei Hunden und einem anderen Siam, der Meeko hieß. Was für ein Zufall das ist”, sagte Laura zu Love Meow.

- Anzeigen -

Meeko übernimmt das Bett seines Besitzers und benimmt sich, als ob ihm das Haus gehören würde. Es ist schwer zu glauben, dass er das gleiche Kätzchen ist, das sie vor zwei Monaten gefunden haben.

Laura Wilhelm-Bruzek of Paws for the Cause

Er ist weit gekommen – von einem Kätzchen, das so verängstigt war, dass er sich nicht bewegen konnte, zu einem liebevollen Kätzchen, das nicht genug von Kuscheln bekommen kann.

Man braucht nur etwas zu fressen und viel Liebe!

Laura Wilhelm-Bruzek of Paws for the Cause

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden.