wamiz-v3_1

Werbung

So wandelbar, doch immer wunderschön: Der Pinscher Mix

Ein Pinscher Mix advice
© Shutterstock

Was ist ein Pinscher Mischling? Der Ausdruck betitelt einen Pinscher, der mit einer anderen Hunderasse verpaart wurde. Das Pinscher Mix Wesen ist deshalb abhängig vom verpaarten Tier. Auch die Gesundheit des Tieres orientiert sich an der Paarungs-Kombination.

von Nina Brandtner

Das Wichtigste in Kürze

  • Pinscher Mix Hunde erreichen ein Alter von durchschnittlich 12 bis 15 Jahren
  • Die Fellnase wird zwischen 35 und 64 cm groß
  • Der Preis eines Pinschers liegt zwischen 200 und 1000 Euro
  • Pinscher Mischlinge gibt es in vielfältigen Varianten

Was ist ein Pinscher Mischling?

Der Mixhund ist ein Pinscher, der mit einer anderen Hunderasse gezeugt wird. Am häufigsten sind die folgenden Verpaarungen:

  • Pinscher Dackel Mix
  • Jack Russel Pinscher Mix
  • Pinscher Terrier Mix
  • Windspiel Pinscher Mix

Ein beliebter Mix wird ebenso mit Chihuahuas vorgenommen. Dieses Mischlingstier gehört mit einer Größe von etwa 35 cm zu den kleinen Rassen. Ein Deutscher Pinscher Mix ist zudem mit Vierbeinern wie Maltesern oder Französischen Bulldoggen möglich. Neben dem Deutschen Pinscher ist auch der Zwerg-Pinscher zur Zucht beliebt.

Tipp: Wer einen kleinen Mischlingshund sucht, wählt einen Zwergpinscher Mischling. Pinscher Mixe gibt es zu kaufen oder aus Tierheimen in beispielsweise Spanien zu adoptieren.

Pinscher Mischling: Der vielseitige Hund

Welche charakteristischen und optischen Merkmale ein Pinscher Mix Rüde oder eine Pinscher Mix Hündin mit sich bringt, ist von der Verpaarung abhängig. Der Zwergpinscher wird meist mit kleineren Hunderassen gekreuzt. Ein Deutscher Pinscher ist mit mittelgroßen bis großen Vierbeinern zu verpaaren. Deshalb gibt es die unterschiedlichsten Kombinationen. Es besteht die Möglichkeit, zwei Pinscher Mischlinge miteinander zu kreuzen. Hieraus resultiert ebenso ein Mischlingshund.

Die Optik des Pinscher Mischlings

Ein Pinscher Mix ist meist schwarz oder braun. Auch gefleckte Mixhunde sind vorzufinden. Üblicherweise sind die Tiere klein bis mittelgroß, also zwischen 35 und 45 cm. Eine Ausnahme ist die Verpaarung eines Deutschen Pinschers mit einem Windhund. Ein solcher Gefährte erreicht oftmals eine Widerristhöhe von 64 cm. Charakteristisch für die Haustiere sind die eher spitzen Ohren und die schlanke Schnauze. Vorteilhaft ist, dass die Mischlinge kaum haaren und das kurze Fell wenig Pflege benötigt.

Pinscher MixSpitze Ohren und eine schlanke Schnauze sind für Pinscher Mixe typisch© Shutterstock

So ist der Charakter eines Pinscher Mischlings

Wer einen Pinscher mit einem Terrier kreuzt, wird ein lebhaftes und aktives Tier vorfinden. Suchen Sie nach einer eher ruhigen Fellnase, empfiehlt sich ein Pinscher Chihuahua Mischling. Die meisten Pinscher sind anhänglich, sensibel und temperamentvoll. Ein hoher Aktivitätsbedarf ist daher wichtig, um das Haustier auszulasten. Der Pinscher Mix Charakter hängt somit von der Hunderasse ab, mit welcher die Paarung erfolgt. Daher ist jedes Haustier individuell zu betrachten.

Die Gesundheit eines Pinscher Mischlings

Da es bei Pinschern seltener zu einer Überzüchtung kommt, gibt es weniger Erkrankungen. Aufgrund der langen und dünnen Ohren kann es zu Verletzungen dieser kommen. Typisch ist das Absterben von kleineren Bereichen am Ohr, was durch Verletzungen geschieht.

Grundsätzlich ist ein Pinscher Mix ein robustes Tier mit einer hohen Lebenserwartung von 15 Jahren.

Pinscher Mix Welpen kaufen oder adoptieren?

Ist es besser, einen Pinscher Mix in Not zu retten oder einen Welpen zu kaufen? Diese Frage ist schwer zu beantworten. Menschen, die sich für eine Adoption entscheiden, müssen mit einem vom Leben geprägten Tier rechnen. Manchmal haben diese Tiere große Ängste, weshalb viel Geduld gefordert ist. Für hundeerfahrene Menschen ist dies jedoch kein Problem.

Für Anfänger sind Pinscher Mixe vom Züchter sinnvoller. Am häufigsten sind Pinscher Mix Welpen in NRW, Bayern und Berlin zu finden. Aber auch in Baden-Württemberg gibt es einige Anbieter von den sensiblen Mischlingshunden.

Unsere Empfehlung: Die Erziehung des Pinschers prägt dessen Leben und ist daher wichtig

Um einem Tier ein schönes Leben zu schenken, ist neben Liebe auch eine gute Erziehung wichtig. Daher sind diese Dinge zu beachten:

  • Der starke Wille des Pinschers kann Probleme bei der Erziehung bereiten
  • Konsequenz ist bei der Bildung des Tieres wichtig
  • Tägliches Training ist eine gute Möglichkeit, die Fellnase auszulasten
  • Eine liebevolle Erziehung ist bei dem sensiblen Vierbeiner von Bedeutung
  • Der Pinscher lernt schnell, hat jedoch den Hang zur Eigenständigkeit