Purina logo
Datum der Veröffentlichung : 04/08/2022

Liam verliert sein zu Hause: Welpe zur Adoption

  • Liam verliert sein zu Hause
  • Liam verliert sein zu Hause
  • Liam verliert sein zu Hause

    Liam störte die Touristen und musste gehen.

    Mitte der Woche kam Liam zu uns auf die Station, da er sein bisheriges Zuhause verlassen musste. Die Familie, die ihn Anfang des Jahres gefunden und bei sich aufgenommen hatte, bat uns um Hilfe, da sie auf ihrem Grundstück auch eine Vermietung für Touristen betreiben und diese sich gestört fühlten. Liam würde wohl zuviel bellen, beschwerten sich die Touristen, die sich vielleicht auch einfach nur durch seine Anwesenheit gestört fühlten. Da die Einnahme durch den Tourismus sehr wichtig sind und die letzten Jahre durch Corona natürlich sehr schlecht liefen, mussten sie sich dem Druck beugen.

    Vorher hatte sich die Familie liebevoll um Liams Wohlergehen gekümmert, ihn impfen lassen, gegen Parasiten behandelt und sogar Sitz wurde ihm beigebracht. Es fiel ihnen sehr schwer ihn abzugeben, aber der finanzielle Situation ließ ihnen keine andere Wahl.

    Jetzt ist er bei uns und zeigt sich von seiner besten Seite. Von übermäßigem Gebelle ist nichts zu hören, er ist verträglich mit Artgenossen, schon ein wenig leinenführig, findet Menschen toll und es ist kein Grund zu erkennen, warum sich die Touristen durch ihn gestört fühlten, es sei denn man mag generell keine Hunde.

    Liam ist ca. 8 Monate alt und sucht nun ein Zuhause, wo sich niemand an ihm stört, sondern er geliebt wird und viel Freude verbreiten kann.

    Wer sich für Liam interessiert und wissen möchte, wie eine Adoption ablaufen würde, kann sich hier informieren.

    https://www.animalpardnet.de/de/unsere-tiere/so-gehts

    Animal Pard Net e.V.


    50189 Elsdorf

    Hinweis: Die Informationen der zur Adoption freigegebenen Hunde werden von den Tierheimen und Tierschutzvereinen zur Verfügung gestellt, die sich um die jeweiligen Tiere kümmern. Wamiz überprüft die Genauigkeit der Angaben nicht. Alle Informationen müssen mit der betroffenen Stelle abgeklärt werden. Für den Gesundheitszustand und das Verhalten der zu vermittelnden Tiere sind ausschließlich die Tierheime und die Personen, die sie aufnehmen, verantwortlich. Der Nutzer befreit Wamiz von der Verantwortung für ein adoptiertes Tier, das auf der Webseite vorgestellt wird.

    Mehr Hunde in meiner Nähe