🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Purina logo

Sparrow- Lebensfreude pur: Erwachsenes Männchen zur Adoption

  • Sparrow- Lebensfreude pur
  • Sparrow- Lebensfreude pur
  • Sparrow- Lebensfreude pur
  • Sparrow- Lebensfreude pur
  • Sparrow- Lebensfreude pur
    Sparrow - jetzt auf einer Pflegestelle in Bayern - update folgt. Warum sieht mich keiner? Reicht doch, wenn ICH nichts sehen kann okay kleiner Scherz, aber Leute, ehrlich gesagt, ist es gar nicht soooo schlimm, dass ich nichts sehen kann. Ich bin schließlich ein Hund und gleiche die fehlenden Sehsinne mit dem Geruchs- und auch dem Gehörsinn ziemlich gut aus. Manchen Menschen fällt gar nicht sofort auf, dass ich blind bin. Erst, wenn sie meine Augen sehen und feststellen, dass ich die Nase häufiger in die Luft recke und auch dabei den Kopf etwas schief lege einfach um Dinge besser zu orten und besser einschätzen zu können, woher Geräusche kommen, dann merken sie es.

    Wie andere Hunde auch, hole ich Bälle die geworfen werden, ich tobe mit anderen Hunden, ich gehe mit meiner Nase interessanten Gerüchen nach, ich liebe mein Pflegefrauchen und ganz generell das Leben. Warum auch nicht. Ich weiß nicht, dass ich nicht normal bin. Ich nehme die Dinge so an, wie sie sind.

    Natürlich solltest Du, der du dich traust einen blinden Hund zu adoptieren, mit mir weiterhin ein paar Dinge üben, um den Alltag etwas einfacher zu gestalten. Wenn du mir z.B. beibringst, dass Stopp bedeutet anzuhalten, damit ich nicht gegen ein mir unbekanntest Möbelstück laufe, wird es für mich natürlich etwas leichter. Gemeinsames Üben verschiedenster Dinge macht Spaß, ist nützlich und tut auch ganz generell der Mensch-Hund-Beziehung sehr gut. Dein Selbstbewusstsein wird ungemein gestärkt, wenn du zum 100sten Mal erklärst, warum du gerade mich einen behinderten Hund adoptiert hast.

    Hättest Du jetzt noch einen souveränen Ersthund, der nett ist und ganz gerne etwas spielt, wäre unser Glück perfekt.

    Worauf wartest Du noch! Trau Dich!
    Streunerhilfe Bulgarien e.V.


    -86706 -86706 Weichering

    Hinweis: Die Informationen der zur Adoption freigegebenen Hunde werden von den Tierheimen und Tierschutzvereinen zur Verfügung gestellt, die sich um die jeweiligen Tiere kümmern. Wamiz überprüft die Genauigkeit der Angaben nicht. Alle Informationen müssen mit der betroffenen Stelle abgeklärt werden. Für den Gesundheitszustand und das Verhalten der zu vermittelnden Tiere sind ausschließlich die Tierheime und die Personen, die sie aufnehmen, verantwortlich. Der Nutzer befreit Wamiz von der Verantwortung für ein adoptiertes Tier, das auf der Webseite vorgestellt wird.

    Mehr Hunde in meiner Nähe