🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Purina logo

Valerio - kleiner Pechvogel mit Handicap: Erwachsenes Männchen zur Adoption

  • Valerio - kleiner Pechvogel mit Handicap
  • Valerio - kleiner Pechvogel mit Handicap
  • Valerio - kleiner Pechvogel mit Handicap
  • Valerio - kleiner Pechvogel mit Handicap
  • Valerio - kleiner Pechvogel mit Handicap
    Valerio (*09/2014, ca. 32 cm) ist ein ca. 6 jähriger Französischer Bulldoggen Mischling der ursprünglich aus unserem spanischen Partnertierheim Triple A (Marbella) kommt. Dort wurde er im September 2019 mit zertrümmertem linkem Hinterlauf aufgenommen. Das Bein war nicht mehr zu retten und musste operativ entfernt werden.

    Valerio schien das große Los gezogen zu haben, als er am 15.08.2020 zu seiner neuen Familie in Deutschland ziehen durfte. Mit dem Hund der Familie verstand er sich auf Anhieb und zeigte sich im Haus als pflegeleichter Zeitgenosse. Doch Valerios Glück war nur von kurzer Dauer er hat nach einem der Kinder geschnappt und man fasste daher den Entschluss, sich wieder von Valerio zu trennen.

    Valerios Pflegefrauchen berichtet:

    Das kleine Kerlchen hat sich zügig eingelebt und macht das tägliche Leben problemlos mit. Er ist stubenrein, und kann alleine zu Hause bleiben. Im Haus ist er ruhig und schläft viel oder kuschelt gerne. Die anderen Hunde interessieren ihn nicht, er sucht keinen Streit aber auch keinen Kontakt.

    Valerio wurde inzwischen dem Tierarzt vorgestellt. Dabei hat sich leider ergeben, dass Valerio eine ausgeprägte Arthrose an den Vorderbeinen und dadurch starke Schmerzen hat. Vorerst wird Valerio deshalb medikamentös mit Schmerzmitteln behandelt.

    Wie es mit Valerio weitergeht ob eine Physiotherapie oder eine Operation sinnvoll ist oder er aber lebenslang Schmerzmittel bekommen muss - werden wir aber erst wissen, nachdem er einem Röntgenologen zur genauen Diagnose vorgestellt wurde. Doch dazu muss er erst einmal seine Angst überwinden und sich auch von Dritten anfassen lassen

    Bei unseren Gassirunden fährt er größtenteils im Wagen und läuft zwischendurch auch mal 100 Meter. Er will mehr, aber es strengt ihn sichtlich an und man muss auch schauen, dass er sich nicht übernimmt.

    Wenn man ihm seinen Raum lässt und ihn zu nehmen weiß ist er ein toller und ganz liebevoller Hund. ABER er kann auch anders. Fühlt er sich bedrängt oder tut ihm jemand weh, dann schnappt er blitzschnell zu. Beim Tierarzt ist er gnadenlos, er würde alles beißen was er erwischt, ein Maulkorb ist hier Pflicht! Draußen sollte man aufpassen, dass ihn niemand einfach anfasst. Er kann zur Sicherheit aber auch problemlos mit Maulkorb ausgeführt werden.

    Valerio ist trotz all seiner Baustellen bezaubernd,und er hat so viel Liebe zu geben. In den richtigen Händen ist er wirklich ein Traumhund, und es ist uns ein Herzenswunsch, einen Platz auf Lebenszeit für ihn zu finden. Die Nadel im Heuhaufen, die besonderen Menschen, die auch in ihm das ganz Besondere sehen können. Er braucht mental starke und verantwortungsbewusste Menschen, die ihn sicher durchs Leben führen und auch nicht scheuen, irgendwann die letzte Entscheidung für ihn zu treffen.

    Valerio ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise wurde er negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.helfende-haende-ev.com
    Tierschutzverein Helfende Hände e.V.
    • Nachricht senden


    42489 Wülfrath

    Hinweis: Die Informationen der zur Adoption freigegebenen Hunde werden von den Tierheimen und Tierschutzvereinen zur Verfügung gestellt, die sich um die jeweiligen Tiere kümmern. Wamiz überprüft die Genauigkeit der Angaben nicht. Alle Informationen müssen mit der betroffenen Stelle abgeklärt werden. Für den Gesundheitszustand und das Verhalten der zu vermittelnden Tiere sind ausschließlich die Tierheime und die Personen, die sie aufnehmen, verantwortlich. Der Nutzer befreit Wamiz von der Verantwortung für ein adoptiertes Tier, das auf der Webseite vorgestellt wird.

    Mehr Hunde in meiner Nähe