Familie verbringt den letzten Tag mit dem Hund, den sie nie vergessen werden

GIR kam ohne Vorwarnung in das Leben von AngryKitten66. Die Schwester des Imgur-Benutzers „hat ihn als fetten Welpen” bekommen und hat sie überredet, ihre Eltern davon zu überzeugen, ihn behalten zu können.

- Anzeigen -

Die Geschwister müssen gute Arbeit geleistet haben, denn GIR – benannt nach dem Roboterhund von Invader ZIM – verbrachte 14 geliebte Jahre mit ihrer Familie. Sie wussten, dass er Schmerzen hatte, und beschlossen, ihrem geliebten Begleiter zu helfen, die Regenbogenbrücke zu überqueren.

Heute verabschiedete sich die Zeit, aber nicht bevor GIRs Familie sich richtig von ihrem Haustier verabschiedete.

IMGUR/ANGRYKITTEN66

Gestern wurde GIR geehrt. Das Originalplakat (OP) zeigt, dass der Verlust für ihren Vater besonders schwer war. Er hat in den letzten Jahren eine enge Freundschaft zu dem kleinen Terrier aufgebaut.

- Anzeigen -
IMGUR/ANGRYKITTEN66
Zurück1 von 6

QuelleIheartdogs